Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login

    Best of Social Media Award für VW

    Nachrichtenquelle: Pressetext (PM)
     |  26.06.2013, 17:40  |  1449  |  0
    (
    0
    Bewertungen)


    Wien (pts035/26.06.2013/17:40) - Der Best of Social Media Award, der im Rahmen der dritten Social Media Convention von pressetext vergeben wurde, geht dieses Jahr an holzhuber impaction und VW. Die Kampagne für den Launch des neuen Volkswagen up! hat mit einem guten Mix aus Online- und klassischer Kampagne überzeugt. Besonders gefallen hat der Jury, dass der neue VW up! durch die Kampagne für die User tatsächlich erlebbar geworden ist.

    Testfahrer als Multiplikatoren

    "Ich freue mich sehr, dass wir uns mit unserer Kampagne in einem starken Teilnehmerfeld durchsetzen konnten. Uns war es wichtig, dass wir nicht nur die technischen Daten des neuen VW präsentieren, sondern den Usern auch ein Gefühl für das Auto vermitteln. Das ist uns mit Hilfe unserer tollen und einsatzfreudigen Testfahrer sehr gut gelungen", erklärt der Geschäftsführer von holzhuber impaction, Konstantin Kasapis, gegenüber pressetext.

    Im Rahmen der Kampagne wurden 300 Testfahrer ausgewählt, die den neuen VW up! für sechs Monate testen durften. Ihre Erfahrungen und Erlebnisse haben sie dabei in einem Online-Tagebuch für die User festgehalten. Die Community konnte in weiterer Folge darüber abstimmen, wie gut die Testfahrer bestimmte Aufgaben erledigt haben. Als besonderen Anreiz konnten sowohl Testfahrer als auch Mitglieder der Community mit etwas Glück den neuen VW gewinnen. Das Fazit der Jury: Eine sehr erfolgreiche Kampagne - über 25.000 Mitspieler und mehr als 100.000 Postings mit 40.000 Fotos - die durch hohe Glaubwürdigkeit und nachhaltigen Dialog überzeugt hat.

    Zweiter Platz an "Herminating"

    Wie man mit einem vergleichsweise geringen Budget hohe Aufmerksamkeit erzielen kann, zeigte die Kampagne "Herminating" von P8 für den Flachauer Tourismusverband. Mit Österreichs Antwort auf Planking & Co erzielte sie damit den zweiten Platz bei den Best of Social Media Awards. Im Rahmen der Kampagne musste man sich einfach in der berühmten Hermann Maier-Abfahrtshocke fotografieren lassen und das Bild auf Facebook teilen. Der Höhepunkt war ein "Herminating"-Auftritt von 840 Schülern und Lehrern in Saalfelden, mit Hermann Maier als Überraschungsgast.

    Stratos Jump 1:350 auf Platz drei

    Für die Kampagne Stratos Jump 1:350 wurde das Medienereignis des Jahres 2012, der Stratosphären-Sprung von Felix Baumgartner, ideal genutzt. Mit einem wenig aufwendig produzierten Video, das nur Stunden vor dem echten Sprung verbreitet wurde, erhielt die damit beworbene Modellbaumesse Wien eine gigantische Aufmerksamkeit. Die Jury überzeugte vor allem das exzellente Timing und die humorvolle Umsetzung des von Ogilvy & Mather umgesetzten Projekts.

    Die Social Media Convention 2013 wurde von der Nachrichtenagentur pressetext in Kooperation mit dem Dialog Marketing Verband Österreich http://www.dmvoe.at/ und dem Public Relations Verband Austria http://www.prva.at/ organisiert. Fotos zur Preisverleihung unter http://fotodienst.pressetext.com/album/3231

    1. Platz: start up! your life Auftraggeber: Volkswagen Österreich Agentur: holzhuber impaction

    2. Platz: Herminating Auftraggeber: Tourismusverband Flachau Agentur: P8

    3. Platz: Stratos Jump 1:350 Auftraggeber: Reed Messe Wien Agentur: Ogilvy & Mather

    (Ende)

    Aussender: pressetext corporate news Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald Tel.: 0043-1-81140-300 E-Mail: seywald@pressetext.com Website: www.pressetext.com

    [ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130626035 ]

    Themen: VWFacebookTiming

    (
    0
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Best of Social Media Award für VW



    Wien (pts035/26.06.2013/17:40) - Der Best of Social Media Award, der im Rahmen der dritten Social Media Convention von pressetext vergeben wurde, geht dieses Jahr an holzhuber impaction und VW. Die Kampagne für den Launch des neuen Volkswagen up! hat mit einem guten Mix aus Online- und klassischer Kampagne überzeugt. Besonders gefallen hat der Jury, dass der neue VW up! durch die Kampagne für die User tatsächlich erlebbar geworden ist.

    Testfahrer als Multiplikatoren

    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    82
    75
    66
    65
    62
    59
    51
    TitelLeser
    154
    150
    149
    143
    140
    136
    134
    128
    123
    122
    TitelLeser
    731
    379
    272
    243
    228
    223
    200
    197
    195
    194
    TitelLeser
    14707
    2599
    2479
    2382
    2323
    2285
    2252
    1945
    1894
    1889

    Top Nachrichten aus der Rubrik