Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

K+S Risikoreiches Investment

 |  25.11.2013, 12:40  |  465 Aufrufe  |   | 

Das bisherige Jahrestief wurde im August bei 15,02 Euro markiert. Seitdem konnte sich der Wert über der 18,00 Euro-Marke stabilisieren. Diese Marke stellt auch den (letzten) markanten Support dar.

K+S   (Tageschart in Euro):

seitwaerts
 K+S Tageschart börse daily

Denn sollte der Kurs markant unter 18,20 Euro fallen, müsste man mit einem Test des Jahrestiefs rechnen. Über 18,25 Euro ist die Chance gegeben, dass das Papier in den nächsten Tagen wieder auf 21,00 Euro ansteigt. Kann die Aktie sogar über 22,00 Euro ansteigen, wäre das ein mittelfristiges Kaufsignal.

 

K+S  (Wochenchart in Euro):

Abwärtstrend Aktie
 K+S Wochenchart börse daily

Widerstände: 22,00 / 23,70 / 25,00 Euro
Unterstützungen: 18,26 / 15,00  Euro

Boerse-Daily.de Fazit:

Für langfristige Anleger ist die Aktie im Moment nicht geeignet. Die Bodenbildungsphase ist zwar im Gange, aber es gibt noch kein signifikantes Kaufsignal. Der kurzfristig agierende Anleger kann oberhalb von 18,26 Euro „long“ positioniert sein, aber sollte spätensns unter 18,00 Euro auf „short“ drehen.

 

Steigende Kurse steigende aktien
Kennzahlen  
 
  WKN: HY1ER4
  Typ: Turbo Long
  akt. Kurs: 4,58 – 4,60 Euro
  Basispreis: 14,74 Euro
  KO-Barriere: 14,74 Euro
  Laufzeit: open end
 
 
Fallende Kurse fallende aktien
Kennzahlen  
 
  WKN: CF4TT7
  Typ: Turbo Short
  akt. Kurs: 4,53 – 4,57 Euro
  Basispreis: 23,64 Euro
  KO-Barriere: 23,64 Euro
  Laufzeit: open end
 
Quelle: Börse Frankfurt 
 

 

 

stoppkurs

stoppkurs

Interessenkonflikt:

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss:

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group gestattet.

Wertpapier: K+S N


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
23,90
24.07.
+3,62

Gastautor

Ingmar Königshofen ist Geschäftsführer bei der FSG Financial Services Group, welche unter anderem das Portal Boerse-Daily.de betreibt. Dort werden mehrmals täglich top-aktuelle Analysen zu DAX, US-Indizes sowie zu besonders attraktiven Einzelwerten veröffentlicht.

RSS-Feed Ingmar Königshofen

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
16.07.
04.07.