Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,45 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,73 % Öl (Brent)-0,69 %

Ein Pionier unter den europäischen Dividendenfonds

Nachrichtenquelle: Mein Geld
28.04.2015, 14:15  |  1704   |   |   

Mein Geld interviewt Richard Zellmann, Geschäftsführer von First Private Investment Management KAG mbH

Der First Private Euro Dividenden, aufgelegt 1997, ist ein Pionier der systematischen Dividendenstrategien. Das Fondsmanagement setzt ganz bewusst auf Dividendentitel aus der Eurozone. Allein in den vergangenen 5 Jahren erzielte der Fonds nach Kosten eine Performance von 99,58 Prozent*, und liegt damit 44,71 Prozentpunkte besser als seine Benchmark, der Euro Stoxx 50.

Welche Gründe sprechen für ein gezieltes Investment in Euro-Aktien?

Richard Zellmann: Historisch wollten wir unseren Kunden ein Fondsinvestment ermöglichen, das konservativ, ohne Währungsrisiko, die dividendenstärksten Titel eines sehr starken Euro-Binnenmarktes auswählt. Heute kommt hinzu, dass Euro-Aktien international das größte Aufholpotenzial haben, in der Bewertung noch günstig sind und vergleichsweise hohe Ausschüttungen bieten.

Wie erkennen Sie die erfolgversprechendsten Titel aus diesem großen Marktsegment?

Zellmann: Unser Investitionsprozess basiert auf einer quantitativen Analyse von mehr als 2.500 Aktien. Über einen zweistufigen Liquiditätsfilter reduzieren wir auf 500 Titel. Im ersten Schritt schauen wir welche Aktien mindestens eine Marktkapitalisierung von 200 Millionen Euro aufweisen, anschließend erfolgt eine Analyse der Liquidität im „Worst-Case-Szenario“. Über ein Alpha Screening entsteht letztendlich ein Portfolio mit 35 Werten, wobei wir ausschließlich fundamentale Kennzahlen nutzen. Das wichtigste Kriterium unserer Selektion ist letztlich der „Shareholder Return“ – wie robust ist die Dividendenpolitik oder was wird zurückgekauft. 

Ein Dividendenfonds, der nicht ausschließlich auf Dividendenrendite setzt. Wie können Sie das erklären?

Zellmann: Richtig, auch Aktienrückkäufe durch Unternehmen und die Dividendendynamik spielen in unserer Strategie eine wichtige Rolle und machen eine Aktie für uns interessant. Es lässt sich zeigen, dass Unternehmen, die konsequent Aktien zurückkaufen, den Markt unter bestimmten Voraussetzungen signifikant outperformen. Daneben sind aber auch andere Faktoren wichtig – so sollte die Ausschüttungspolitik nicht auf Kosten der Bilanzstabilität gehen

Wie passt dieser Fonds in das aktuelle Marktumfeld?

Zellmann: Der First Private Euro Dividenden STAUFER ermöglicht nicht nur einen einfachen, transparenten Zugang zu einem der derzeit attraktivsten Märkte der Welt, sondern auch zu sehr robusten Dividendenrenditen. Die Positionen sind aktuell im internationalen Vergleich noch attraktiv bewertet. Passive Dividenden-Ansätze beziehungsweise ETFs, in diesem Bereich, sind einem Erfolgsnachweis bis heute schuldig geblieben.

Vielen Dank für das Gespräch.


Mehr Fondsvideos.


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Ein Pionier unter den europäischen Dividendenfonds

Mein Geld interviewt Richard Zellmann, Geschäftsführer von First Private Investment Management KAG mbH

Der First Private Euro Dividenden, aufgelegt 1997, ist ein Pionier der systematischen Dividendenstrategien. Das Fondsmanagement setzt ganz bewusst auf Dividendentitel aus der Eurozone. Allein in den vergangenen 5 Jahren erzielte der Fonds nach Kosten eine Performance von 99,58 Prozent*, und liegt damit 44,71 Prozentpunkte besser als seine Benchmark, der Euro Stoxx 50.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen
Autor abonnieren

Mein Geld jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren