Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,61 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,20 % Öl (Brent)+0,46 %

Ölpreise wieder auf dem Niveau vom Jahresende

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.01.2016, 07:28  |  576   |   |   

SINGAPUR (dpa-AFX) - Nach einem deutlichen Rückgang am Vorabend befinden sich die Ölpreise am Dienstag wieder auf demselben Niveau wie vor dem Jahreswechsel. Zuletzt stiegen die Preise leicht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar kostete am Morgen 37,34 US-Dollar. Das waren 11 Cent mehr als am Vorabend. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI stieg ebenfalls um 11 Cent auf 36,88 Dollar.

Die Preise waren am Montag zwischenzeitlich wegen der starken Eintrübung der diplomatischen Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und dem Iran gestiegen. Da beide Länder wichtige Ölexportstaaten sind, halten Analysten durch den Konflikt dämpfende Effekte auf das Ölangebot für denkbar.

Am Montagabend führten allerdings mit Enttäuschung aufgenommene Konjunkturdaten aus den USA zu einer Kurskorrektur. Der Einkaufsmanagerindex für die Industrie ist im Dezember auf den niedrigsten Stand seit Juni 2009 gefallen, nachdem Volkswirte mit einer leichten Aufhellung gerechnet hatten. Zudem sind auch die Bauinvestitionen im November überraschend gefallen. Eine schwache Entwicklung der US-Industrie dämpft auch die Nachfrage nach Rohöl./tos/stb

Wertpapier: Öl (Brent)


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Ölpreise wieder auf dem Niveau vom Jahresende

Nach einem deutlichen Rückgang am Vorabend befinden sich die Ölpreise am Dienstag wieder auf demselben Niveau wie vor dem Jahreswechsel. Zuletzt stiegen die Preise leicht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel