DAX-0,38 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %
Aktien New York: Erneute Sorgen um China lassen Kurse wieder sinken
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Erneute Sorgen um China lassen Kurse wieder sinken

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.01.2016, 16:21  |  666   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Erneut aufgeflammte Sorgen um Chinas Wirtschaft haben die Wall Street am Mittwoch wieder ins Minus gedrückt. Auch politische Unsicherheiten sorgten dafür, dass die gestrige Stabilisierung nach dem schwachen Jahresauftakt - ähnlich wie in Europa - zunächst ein Strohfeuer blieb. Neben dem jüngsten mutmaßlichen Atomtest in Nordkorea drückten die anhaltenden Spannungen zwischen den wichtigen Ölförderländern Iran und Saudi-Arabien auf die Stimmung.

Gut eine halbe Stunde nach Handelsbeginn sank der Dow Jones Industrial um 1,38 Prozent auf 16 922,40 Punkte. Am Montag hatte der US-Leitindex den schwächsten Jahresstart seit dem Krisenjahr 2008 hingelegt. Der marktbreite S&P-500-Index verlor am Mittwoch 1,29 Prozent auf 1990,63 Punkte und der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 gab um 1,22 Prozent auf 4429,61 Punkte nach./gl/jha/



Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel