Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+1,46 % EUR/USD+0,12 % Gold-0,30 % Öl (Brent)+1,26 %

Molecular Health gibt erweiterte Plattform-Strategie für die EngineusTM Healthcare Decision Engine bekannt

Nachrichtenquelle: GlobeNewswire
06.01.2016, 18:31  |  356   |   |   

Plattform erweitert um Lösungen für Diagnostik, evidenzbasierte klinische Entscheidungen und Therapeutika-Entwicklung 

Boston, USA und Heidelberg, Deutschland - 6. Januar 2016 - Molecular Health hat heute die erweiterte Strategie für seine neue Engineus(TM) Technologieplattform vorgestellt, die nun zahlreiche Produkte zur Entscheidungsfindung im Gesundheitswesen umfasst. Engineus(TM) beruht auf dem weltweit umfassendsten biomedizinischen Data Warehouse und bietet jetzt skalierbare Lösungen für die wichtigsten Bereiche des Gesundheitswesens: Diagnostik, Unterstützung klinischer Entscheidungen sowie Erforschung und Entwicklung von Therapeutika. 

Engineus(TM) ist ein weltweit einzigartiges integriertes biomedizinisches Referenzwissenssystem, das Medizinern die Entscheidungshilfen zur Verfügung stellt, die sie benötigen, um optimalen Nutzen aus den Möglichkeiten von Big Data im Gesundheitswesen zu ziehen. Engineus(TM) wird durch Experten betreut, unterliegt strikten Qualitätskontrollen und wird kontinuierlich ausgebaut und verfeinert, um die Effizienz des weltweiten Gesundheitswesens verbessern zu können und sich damit als breiteste verfügbare datengestützte Plattform am Markt zu positionieren. 

Dank der Verzahnung von biomedizinischem Referenzwissen mit wegweisender Analytik, Datendarstellung und Berichterstattung ermöglicht Engineus(TM) Klinikern, Laborpartnern und pharmazeutischen Unternehmen präzise, individuelle und evidenzbasierte diagnostische, klinische und therapeutische Entscheidungen. 

Engineus(TM) stützt sich u.a. auf Auswertungen von 24 Millionen wissenschaftlichen und medizinischen Publikationen, Daten und Fakten über 76.000 Wirkstoff-Interaktionen, 6.000 Biomarker für Medikamentenwirksamkeit und -sicherheit, 85.000 Genvarianten, 40.000 Wirkstoffe, 109.000 klinische Studien, 270.000 Protein-Interaktionen sowie 7 Millionen Patientenakten zur Wirkstoffsicherheit. 

"Big Data verändert die Art und Weise, wie Medizin heute praktiziert wird und fördert den Einsatz der Präzisionsmedizin", sagte Lutz Völker, Geschäftsführer von Molecular Health. "Der Bedarf an Lösungen zur Verbesserung der Effizienz steigt tagtäglich exponentiell. Mit unserer Engineus(TM)-Plattform sind wir einzigartig aufgestellt, um diese Daten zu interpretieren und zu analysieren und damit praxistaugliche medizinische Entscheidungen in den Bereichen klinische Entscheidungen, Diagnostik sowie Erforschung und Entwicklung von Therapeutika zu ermöglichen." 

"Um diese Qualität medizinischer Interpretation zu erreichen, nutzt unsere Decision Engine die volle Bandbreite verfügbarer Daten - einschließlich Daten aus molekularem und end-to-end Next Generation Sequencing (NGS), Chemie, Labordiagnostik und elektronischen medizinischen Akten", ergänzte Lutz Völker. "So kann Engineus(TM) die therapeutische Wirksamkeit verbessern, die Forschung zur Sicherheit vertiefen, klinische Studien optimieren und die Entdeckung neuer Biomarker unterstützen." 

Um den steigenden Bedarf an evidenzbasierten Therapieentscheidungen in der weltweiten Gesundheitsindustrie zu decken, plant Molecular Health den kontinuierlichen Ausbau seiner Plattform auch außerhalb der Onkologie und fügt daher laufend weitere Daten, diagnostische Technologien sowie Krankheitsbilder und Therapien hinzu, zum Beispiel in den Bereichen Stoffwechselerkrankungen, kardiovaskuläre Erkrankungen und Immuntherapie. 

Über Molecular Health

Die Molecular Health GmbH mit Hauptgeschäftssitz in Heidelberg, Deutschland, verfügt über das erste zugelassene Medizinprodukt seiner Art für personalisierte Krebsmedizin in Europa. Die US-amerikanische Molecular Health Inc. mit Standort in Boston, Massachusetts, und einem Labor und Support Center in Greater Houston, Texas, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Molecular Health GmbH. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.molecularhealth.com

 Ansprechpartner fur Medien

USA:
Mark Rodgers  +1 832-247-3068
mark.rodgers@molecularhealth.com

EMEA:
Carla Mertens  +49 6221 43851-2275
media@molecularhealth.com




This announcement is distributed by NASDAQ OMX Corporate Solutions on behalf of NASDAQ OMX Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Molecular Health via Globenewswire

HUG#1977146


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Molecular Health gibt erweiterte Plattform-Strategie für die EngineusTM Healthcare Decision Engine bekannt

Plattform erweitert um Lösungen für Diagnostik, evidenzbasierte klinische Entscheidungen und Therapeutika-Entwicklung 

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Autor abonnieren

GlobeNewswire jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren