DAX-0,01 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %

Daimler – 75 % Kurspotenzial. Wirklich?

Gastautor: Daniel Saurenz
14.01.2016, 13:00  |  642   |   |   

Daimler_Smart_ItalienPuh, in diesen Tagen muss man wirklich tief durchatmen. Die einen raten zum Ausstieg aus allem – hier nachzulesen – andere sind mega bullisch trotz der wirklich bekannten Probleme um China. Die Baader Bank  hat die Einstufung für Daimler nach Absatzzahlen für den chinesischen Markt auf “kaufen” mit einem Kursziel von 113 Euro belassen. Dies entspricht einem Kursziel, das 75% über dem aktuellen Niveau liegt. Bei aller Liebe, aber das erscheint doch etwas üppig. Wir sind mit Discountpapieren in unseren Depots bei Daimler engagiert bzw. haben Sie Ihnen vorgestellt, doch da ist der Ansatz eine Stabilisierung. Daimler wird in China unter Druck kommen – so wie alle Autobauer.  

Baader argumentiert, im Vergleich zum Vorjahr seien im Dezember rund 19 Prozent mehr neue Pkws registriert worden, was vor allem einer niedrigeren Steuer geschuldet sei, schrieb Analyst Klaus Breitenbach in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Mercedes habe für Dezember über die stärkste Wachstumsrate berichtet, bleibe aber in absoluten Zahlen hinter seinen Rivalen zurück.

Lesen Sie auch unseren Beitrag zum S&P500 von heute – hier



Verpassen Sie keine Nachrichten von Daniel Saurenz

Der ehemalige FTD-Redakteur und Börse Online-Urgestein Daniel Saurenz hat zusammen mit Benjamin Feingold das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort präsentieren die beiden Börsianer und Journalisten ihre Markteinschätzungen, Perspektiven und Strategien samt Produktempfehlungen. Im strategischen Musterdepot werden die eigenen Ideen mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert. Weitere Informationen: Feingold Research.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel