DAX+1,75 % EUR/USD-1,38 % Gold-0,23 % Öl (Brent)+1,51 %

GOLDMAN SACHS belässt INTEL CORP auf 'Sell'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
15.01.2016, 16:12  |  772   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Intel von 24 auf 25 US-Dollar angehoben, aber die Einstufung auf "Sell" belassen. Dies geht aus einer am Freitag veröffentlichten Studie des Instituts hervor./mzs/edh
Der Analyst erwartet ein Kursziel von 25,00$, was eine Rückgang von -29,56% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
Übernehmen
Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche

Wertpapier: Intel

Themen: Dollar, Invest, MAN


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren
Analysierendes Institut: GOLDMAN SACHS
Analyst:
Analysiertes Unternehmen: INTEL CORP
Aktieneinstufung neu: schlecht
Aktieneinstufung alt: schlecht
Kursziel neu: 25
Kursziel alt: 24
Währung: USD
Zeitrahmen: N/A

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20.10.