Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,23 % EUR/USD+0,13 % Gold+4,30 % Öl (Brent)0,00 %

German Pellets – sehr spannende Neuigkeiten

Gastautor: Daniel Saurenz
30.01.2016, 11:00  |  4714   |   |   

Börse_Dax9000_4Die Horrornachrichten um German Pellets brechen nicht ab. Am Freitag sank die Anleihe mit 12 Prozent auf ein neues Tief – hier der Chart. Wir haben uns zuletzt schon mit German Pellets beschäftigt. Nun sickern immer mehr Hintergründe zum angeschlagenen Brennstoffhersteller an die Öffentlichkeit. Dass German Pellets an US-Firmen beteiligt ist, war schon länger bekannt. Nun berichtet die WiWo dass viel Geld in die USA floss. Dort stehen die Werke in Texas und Louisiana still und die US-Bonds sind ausgefallen. German Pellets haftet für die Schulden der US-Ableger. Die ganze Meldung lesen Sie hier. Wir blicken auf eine spannende Börsenwoche zurück, in der sich der DAX relativ freundlich aus dem Crash-Januar verabschiedet hat. In den USA hat das Trio Amazon, Apple und Facebook nach der Veröffentlichung ihrer Unternehmensergebnisse für gemischte Gefühle gesorgt. Außerdem haben wir uns in Mannheim auf dem Fondskongress umgesehen. Diese und weitere Beiträge in unserem Rückblick:

Neustart im Februar? Die spannendsten Entwicklungen an den Märkten analysieren wir ausführlich in unseren Webinaren. Schauen Sie doch einmal vorbei.

02.02. Börsen in Turbulenzen – wie tief könnten die Märkte abstürzen?, Beginn: 19 Uhr, Anmeldung hier.

03.02. Gib ihm Sauriß! Beginn: 18 Uhr, Anmeldung hier.

04.02. Apple, Daimler oder Barrick Gold – Topperformer 2016 gesucht, Beginn: 18 Uhr, Anmeldung hier.

04.02. Opernturm Live, Beginn: 18.30 – Anmeldung hier.

-

Unser Börsenausblick:

-

Aktive Fondsmanager feiern sich selbst

Nordex – enorm viel Fantasie eingepreist

Starke Wikinger – Schwedenkrone vor Wende

Facebook – Verunsicherung “dank” 273 Milliarden

Gold beginnt erst zu glänzen

Apple – Knallerkursziel von Goldman Sachs

Rocket Internet – Rakete beschleunigt auf dem Weg zum Boden

Amazon und der Code “107″

“Markt wird 70 % fallen” glaubt Harry Dent



Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

German Pellets – sehr spannende Neuigkeiten

Börse_Dax9000_4Die Horrornachrichten um German Pellets brechen nicht ab. Am Freitag sank die Anleihe mit 12 Prozent auf ein neues Tief – hier der Chart. Wir haben uns zuletzt schon mit German Pellets beschäftigt. Nun sickern immer mehr Hintergründe zum angeschlagenen Brennstoffhersteller an die Öffentlichkeit. Dass German Pellets an US-Firmen beteiligt ist, war schon länger bekannt. Nun berichtet die WiWo dass viel Geld in die USA floss. Dort stehen die Werke in Texas und Louisiana still und die US-Bonds sind ausgefallen. German Pellets haftet für die Schulden der US-Ableger. Die ganze Meldung lesen Sie hier. Wir blicken auf eine spannende Börsenwoche zurück, in der sich der DAX relativ freundlich aus dem Crash-Januar verabschiedet hat. In den USA hat das Trio Amazon, Apple und Facebook nach der Veröffentlichung ihrer Unternehmensergebnisse für gemischte Gefühle gesorgt. Außerdem haben wir uns in Mannheim auf dem Fondskongress umgesehen. Diese und weitere Beiträge in unserem Rückblick:

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel