DAX+1,49 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,93 %

GOLDMAN SACHS belässt DEUTSCHE BANK AG auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
01.02.2016, 10:08  |  778   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Deutsche Bank nach Zahlen von 29,20 auf 27,90 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der deutsche Branchenprimus habe im abgelaufenen Quartal auf allen Ebenen enttäuscht, schrieb Analyst Jernej Omahen in einer Studie zu europäischen Investmentbanken vom Montag. Dabei verwies er neben dem Investmentbanking-Geschäft auch auf die Bereiche Anleihen, Zinsen und Rohstoffe sowie Aktien. Vor allem, wenn man etwa den Rückenwind durch die US-Dollar-Stärke bedenke, sei das schlecht./fat/ck

Diskussion: Deutsche Bank vor neuem All-Time-High

Diskussion: DB-Chefvolkswirt fordert: Billiglohnsektor für Flüchtlinge - Weniger Geld für gleiche Arbeit? "

Wertpapier: Deutsche Bank


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren
Analysierendes Institut: GOLDMAN SACHS
Analyst: Jernej Omahen
Analysiertes Unternehmen: DEUTSCHE BANK AG
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 27,90
Kursziel alt: 29,20
Währung: EUR
Zeitrahmen: N/A

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel