Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,02 % EUR/USD+0,17 % Gold-0,55 % Öl (Brent)-2,30 %
Deutsche Anleihen: Kaum verändert - 'Verschnaufpause' nach Höhenflug
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Kaum verändert - 'Verschnaufpause' nach Höhenflug

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.02.2016, 12:41  |  710   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Montag kaum bewegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,02 Prozent auf 163,31 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,33 Prozent.

Die am Vormittag veröffentlichten Daten zur Unternehmensstimmung aus der Eurozone bewegten den Markt kaum. Der Einkaufsmanagerindex für die Industrie fiel im Januar zum Vormonat um 0,9 Punkte auf 52,3 Punkte. Damit wurde eine erste Schätzung für die gesamte Eurozone bestätigt. Während Spanien positiv überraschte, enttäuschten die Daten aus Italien. In beiden Ländern wird keine Erstschätzung veröffentlicht

Analystin Viola Julien von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) sprach von einer "vorübergehenden Verschnaufpause" am deutschen Rentenmarkt. Generell bleibe das Umfeld für Bundesanleihen günstig. Am Freitag hatte eine überraschende Lockerung der Geldpolitik in Japan die Rekordjagd der Bundesanleihen verstärkt./jsl

Diskussion: Euro-Bund-Future

Wertpapier: BUND Future


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Deutsche Anleihen Kaum verändert - 'Verschnaufpause' nach Höhenflug

Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Montag kaum bewegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,02 Prozent auf 163,31 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,33 Prozent. Die am …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Autor abonnieren

dpa-AFX jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren