Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,51 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,30 % Öl (Brent)-0,96 %
Oppermann dringt auf europäische Flüchtlingskontingente bis März
Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts Nachrichtenagentur

Oppermann dringt auf europäische Flüchtlingskontingente bis März

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
17.02.2016, 16:17  |  311   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann gibt den Staats- und Regierungschefs der EU nur noch einen Monat Zeit, um die Verteilung von Flüchtlingen zu regeln: "Wir haben zwar einen Konsens, dass es sichere Außengrenzen geben muss, aber noch keinen Konsens über gemeinsame Kontingente", sagte Oppermann ARD-"Hauptstadtstudio". "Ich glaube, diese Einigkeit muss bis zum Gipfel im März erzielt werden. Wenn wir es bis dahin nicht schaffen, dann rechne ich damit, dass alle ihre Binnengrenzen renationalisieren und dass es zu verstärkten Grenzkontrollen überall in Europa kommen wird. Vermutlich dann auch in Deutschland."

Der Europäische Rat trifft sich am 17. und 18. März zu einem weiteren Gipfel.


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Oppermann dringt auf europäische Flüchtlingskontingente bis März

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann gibt den Staats- und Regierungschefs der EU nur noch einen Monat Zeit, um die Verteilung von Flüchtlingen zu regeln: "Wir haben zwar einen Konsens, dass es sichere Außengrenzen …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel