DAX+1,49 % EUR/USD+1,38 % Gold-0,80 % Öl (Brent)+0,87 %

Umbruch in der Schiffbaubranche - Genting Group greift nach Nordic Yards - Drohen Entlassungen?

26.02.2016, 13:02  |  3303   |   |   

In der krisengeplagten Schiffbaubranche steht womöglich die nächste Übernahme bevor. Wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ berichtet, will der asiatische Mischkonzern Genting die Nordic Yards in Wismar, Warnemünde und Stralsund kaufen. Die Gespräche zwischen Genting und dem Werfteigner Witali Jussufow sind offenbar weit fortgeschritten und könnten in den nächsten Tagen in einer Einigung münden. Nach Informationen der F.A.Z. steht ein Kaufpreis in dreistelliger Millionenhöhe im Raum.


Dem Bericht zufolge will Genting einen großen Teil der 1400 Mitarbeiter übernehmen, deshalb heißt offenbar auch die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern die Übernahme gut. Laut F.A.Z. will Genting an den Standorten Kreuzfahrtschiffe bauen und das Geschäft dafür eng mit der Lloyd Werft in Bremerhaven verzahnen. Dieses Unternehmen hatte Genting aus Malaysia Ende 2015 komplett übernommen.

Konkret könnte der Kauf durch einen "Asset Deal" abgewickelt werden, bei dem der Käufer die Grundstücke, Gebäude und Maschinen aus dem Unternehmen herauskauft und in neue Gesellschaften überträgt. Wie die F.A.Z. weiter berichtet, sind allerdings noch einige Details zu klären. Unter anderem muss wohl eine Beschäftigungslücke von mehreren Monaten überbrückt werden. Die Nordic Yards sind schwach ausgelastet und schließen demnächst die Arbeit an ihrem letzten Großauftrag ab. 


Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion w:o
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel