Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-2,72 % EUR/USD-0,22 % Gold+0,76 % Öl (Brent)-2,63 %

Zürich jetzt nach Singapur zweitteuerste Stadt der Welt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.03.2016, 05:44  |  289   |   |   

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die steigenden Lebenskosten in Zürich haben die Schweizer Metropole in einer neuen Rangliste auf den zweiten Platz der teuersten Städte der Welt katapultiert. Spitzenreiter bleibt der südostasiatische Stadtstaat Singapur, wie die britische Analyse-Firma "Economist Intelligence Unit" am Donnerstag berichtete. Genf liegt auf Platz vier. Deutsche Städte sind in den Top-Ten nicht vertreten, dafür aber die europäischen Metropolen Paris (5), London (6) und Kopenhagen (8). Die Analysten vergleichen unter anderem Preise für Brot, Wein und Benzin sowie Mieten, Transport, Privatschulen und Haushaltshilfen. Zürich lag 2015 noch auf Platz 4, Genf auf Platz 7./oe/DP/stk



Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Zürich jetzt nach Singapur zweitteuerste Stadt der Welt

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die steigenden Lebenskosten in Zürich haben die Schweizer Metropole in einer neuen Rangliste auf den zweiten Platz der teuersten Städte der Welt katapultiert. Spitzenreiter bleibt der südostasiatische Stadtstaat Singapur, wie die britische Analyse-Firma "Economist Intelligence Unit" am Donnerstag berichtete. Genf liegt auf Platz vier. Deutsche Städte sind in den Top-Ten nicht vertreten, dafür aber die europäischen Metropolen Paris (5), London (6) und Kopenhagen (8). Die Analysten vergleichen unter anderem Preise für Brot, Wein und Benzin sowie Mieten, Transport, Privatschulen und Haushaltshilfen. Zürich lag 2015 noch auf Platz 4, Genf auf Platz 7./oe/DP/stk

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Autor abonnieren

dpa-AFX jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren