Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-0,86 % EUR/USD0,00 % Gold+4,30 % Öl (Brent)0,00 %

Aktien, ETF, Wikifolio, Indexzertifikat, Risikoabsicherung Mit kollektiver Intelligenz zu den Aktiensternen

Gastautor: Corvin Schmoller
17.03.2016, 11:48  |  1584   |   |   

Unser Unternehmen hat herausgefunden durch welche Informationsstrukturen bei der Aufnahme und Auswertung von Empfehlungen intelligente Ergebnisse entstehen und schafft kollektive Intelligenz für Anlageentscheidungen. Die HSLU, Hochschule Luzern, Institut für Finanzdienstleistungen weist nach: Kollektive Intelligenz bei Anlageentscheidungen ist durch das IR-System den Experten überlegen und erreicht durchschnittlich +5% Outperformance pro Jahr zum Referenzindex ... Auch heute wieder mit den Aktiensternen im Portfolio.

Mit kollektiver Intelligenz zu den Aktiensternen

Corvin Schmoller

Lieber Anleger,

das Wikifolio KI-Investor (Info und Link zum Produkt), blaue Chartkurve, hält weiterhin einen komfortablen Vorsprung von ca. +8,5 Prozentpunkten auf den DAX, rote Chartkurve, siehe Chart:


Nach 27 1/2 Monaten seit Auflage bestätigen wir den deutlichen Vorsprung zum DAX unseres zentral in Deutschland investierenden Wikifolios und haben mit Baywa, BHP Billiton, Gazprom, Klöckner, K+S, Novolipetsky, Petrochina, Royal Dutch, Sberbank, Sixt, Sony, Wacker Chemie und Zooplus auch heute wieder die Aktiensterne im Portfolio. Das Wikifolio bietet sich durch die deutlich bessere Performance als der DAX oder ein DAX ETF als gute Alternative und Beimischung im Aktiendepot an.

Unser Unternehmen hat herausgefunden durch welche Informationsstrukturen bei der Aufnahme und Auswertung von Empfehlungen intelligente Ergebnisse entstehen und schafft kollektive Intelligenz für Anlageentscheidungen.

Die HSLU, Hochschule Luzern, Institut für Finanzdienstleistungen IFZ, weist nach: Kollektive Intelligenz bei Anlageentscheidungen ist durch das Intelligent Recommendations System (IR System) den Experten überlegen und erreicht durchschnittlich +5% Outperformance pro Jahr zum Referenzindex (siehe S. 19 der Studie/S. 25 des PDFs): http://www.ir-system.com/static/pdf/HSLU_KI_Buerkler.pdf .

Die Technologie unseres IR-Systems und einzelne favorisierte Werte der kollektiven Intelligenz können Sie kostenlos einsehen unter www.ir-system.com .

Die Musterdepots der verschiedenen Risikoklassen werden bei regelmäßiger Umschichtung auch in handelbaren Mischportfolios als Wikifiolios/Indexzertifikate unterschiedlicher Risikoklassen abgebildet. ALLE erreichen eine höhere Performance als der DAX nach knapp 1 Jahr seit Auflage aller Risikoklassen-Wikifolios (Klick auf DAX-Outperformance - Live):
 
1. IR-System Risikobereit - ISIN: DE000LS9FQU8
DAX-Outperformance - Live

2. IR-System Tendenz Risikobereit - ISIN: DE000LS9FSN9
DAX-Outperformance - Live

3. IR-System Ausgeglichen - ISIN: DE000LS9FMM4
DAX-Outperformance - Live

4. IR-System Tendenz Risikoscheu - ISIN: DE000LS9FNN0
DAX-Outperformance - Live

5. IR-System Risikoscheu - ISIN: DE000LS9FPK1
DAX-Outperformance - Live

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit dem KI-Investor und den Risikoklassen-Wikifolios des Intelligent Recommendations Systems.

Freundliche Grüße

Corvin Schmoller

und

Ihr Intelligent Recommendations Team

Wertpapier: BHP Billiton


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Aktien, ETF, Wikifolio, Indexzertifikat, Risikoabsicherung Mit kollektiver Intelligenz zu den Aktiensternen

Mit kollektiver Intelligenz zu den Aktiensternen

Corvin Schmoller

Lieber Anleger,

das Wikifolio KI-Investor (Info und Link zum Produkt), blaue Chartkurve, hält weiterhin einen komfortablen Vorsprung von ca. +8,5 Prozentpunkten auf den DAX, rote Chartkurve, siehe Chart:


Nach 27 1/2 Monaten seit Auflage bestätigen wir den deutlichen Vorsprung zum DAX unseres zentral in Deutschland investierenden Wikifolios und haben mit Baywa, BHP Billiton, Gazprom, Klöckner, K+S, Novolipetsky, Petrochina, Royal Dutch, Sberbank, Sixt, Sony, Wacker Chemie und Zooplus auch heute wieder die Aktiensterne im Portfolio. Das Wikifolio bietet sich durch die deutlich bessere Performance als der DAX oder ein DAX ETF als gute Alternative und Beimischung im Aktiendepot an.

Unser Unternehmen hat herausgefunden durch welche Informationsstrukturen bei der Aufnahme und Auswertung von Empfehlungen intelligente Ergebnisse entstehen und schafft kollektive Intelligenz für Anlageentscheidungen.

Die HSLU, Hochschule Luzern, Institut für Finanzdienstleistungen IFZ, weist nach: Kollektive Intelligenz bei Anlageentscheidungen ist durch das Intelligent Recommendations System (IR System) den Experten überlegen und erreicht durchschnittlich +5% Outperformance pro Jahr zum Referenzindex (siehe S. 19 der Studie/S. 25 des PDFs): http://www.ir-system.com/static/pdf/HSLU_KI_Buerkler.pdf .

Die Technologie unseres IR-Systems und einzelne favorisierte Werte der kollektiven Intelligenz können Sie kostenlos einsehen unter www.ir-system.com .

Die Musterdepots der verschiedenen Risikoklassen werden bei regelmäßiger Umschichtung auch in handelbaren Mischportfolios als Wikifiolios/Indexzertifikate unterschiedlicher Risikoklassen abgebildet. ALLE erreichen eine höhere Performance als der DAX nach knapp 1 Jahr seit Auflage aller Risikoklassen-Wikifolios (Klick auf DAX-Outperformance - Live):
Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Autor abonnieren

Corvin Schmoller jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren