Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,10 % EUR/USD-0,32 % Gold-0,81 % Öl (Brent)-1,89 %
Marktkommentar: Greiff: Börse in 2016 - anspruchsvoll und schwankungsreich. Ein Blick auf alternative Anlagekonzepte lohnt!
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Greiff: Börse in 2016 - anspruchsvoll und schwankungsreich. Ein Blick auf alternative Anlagekonzepte lohnt!

Nachrichtenquelle: Asset Standard
01.04.2016, 12:10  |  596   |   |   

Selbst Fondsmanager, die für 2016 alles andere als ein starkes Börsenjahr auf sich zukommen sahen, konnten es sich nicht verkneifen, ihre Portfolios in Erwartung eines starken Jahresbeginns offensiv auszurichten. Es kam jedoch erst einmal anders und so wundert es uns nicht, dass wir bei einem Blick auf diverse Fondskategorien, bisher eines kaum verzeichnen können: positive Jahresergebnisse.

Blicken wir nach vorne, so kommt es tatsächlich auf den Blickwinkel an, ob wir das schlimmste in diesem Jahr bereits gesehen haben oder ob es sich um einen Jahresauftakt handelte, der im weiteren Jahresverlauf noch ein negatives Crescendo erleben könnte. Wer dem Marktgeschehen nicht den Rücken kehren will, sich jedoch auf ruppige Marktphasen vorbereiten möchte, dem eröffnen sich nach jüngsten Erkenntnissen nicht viele aber wirkungsvolle Vehikel zur Portfoliodiversifikation. Neben dem wenig rentierlichen, aber dafür äußerst berechenbaren Stabilitätsfaktor "Kasse", denken wir an Strategien, denen es gelingt von stressigen Marktphasen zu profitieren. Dazu gehörten in diesem Jahr Trendfolgestrategien aus der Anlageklasse der Managed Futures, daneben Goldminen-Aktienfonds und Volatilitätsstrategien.

Die Herausforderung in diesem Bereichen geeignete Fondsstrategien zu finden ist groß: Denn in den genannten Kategorien tummeln sich nicht gerade wenige Rohrkrepierer. Warum? Da sowohl Goldminen-, als auch Managed Future und Vola-Fonds entbehrungsreiche Jahre hinter sich haben, sind deren Fondsvolumina teilweise auf Existenz gefährdende Größenordnungen geschrumpft. Zudem kann die Ernüchterung für Anleger groß sein, wenn aus dem Wunsch verlorene Wegstrecke gut zu machen, nun seitens der Manager nicht vertretbare Risiken eingegangen werden. Zudem: Während bei Minenfonds (Rohstoff- bzw. Edelmetallpreise) und Vola-Strategien (ansteigen der Marktvolatilität) der bestimmende Faktor für steigende Kurse leicht verständlich ist, kann dies bei Managed Futures oft weniger gut nachvollziehbar sein. Zumal deren Manager häufig schnell zwischen long und short Positionierung hin und her wechseln können und der Investor somit ein hohes Maß an Manager-Vertrauen aufbringen sollte, um diese Anlageklasse zu nutzen.

Wir als Vermögensverwalter teilen Anlageklasse ungern in gut und schlecht, brauchbar und unnütz ein. Viel aufschlussreicher sind hingegen eine ausführliche Produktanalyse, ein Gespräch mit den Verantwortlichen und ein nüchterner Blick, wie ein marktunabhängiges Investment in ein Portfolio integriert werden kann. Wir setzen Fonds aus allen zuvor genannten Fondskategorien ein - allerdings wohldosiert und sehr genau ausgewählt.

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Asset Standard

AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Marktkommentar Greiff: Börse in 2016 - anspruchsvoll und schwankungsreich. Ein Blick auf alternative Anlagekonzepte lohnt!

Selbst Fondsmanager, die für 2016 alles andere als ein starkes Börsenjahr auf sich zukommen sahen, konnten es sich nicht verkneifen, ihre Portfolios in Erwartung eines starken Jahresbeginns offensiv auszurichten. Es kam jedoch erst einmal anders und so wundert es uns nicht, dass wir bei einem Blick auf diverse Fondskategorien, bisher eines kaum verzeichnen können: positive Jahresergebnisse.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen


Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel