DAX+0,57 % EUR/USD-0,48 % Gold-1,10 % Öl (Brent)+0,58 %

Konjunktur Deutschland Gutes erstes Quartal - BIP steuert auf ein Plus von 0,5 Prozent zum Vorquartal zu

06.04.2016, 15:00  |  807   |   |   

Das deutsche produzierende Gewerbe hat im Februar seine Produktion um 0,5 Prozent gegenüber dem Vormonat gedrosselt. Das kam auf den ersten Blick überraschend. Betrachtet man jedoch den Februar zusammen mit dem Vormonat, ergibt sich bislang ein erfreuliches Bild für das erste Quartal, bei denen die Sonderfaktoren aus dem Februar nicht ins Gewicht fallen, kommentieren die Analysten der DekaBank die Konjunkturdaten. Allerdings werde das Bild durch die Auftragseingänge und Industrieumsätze verwässert. Erstere sanken im Februar, letztere deuten auf eine anhaltende Schwäche der globalen Absatzmärkte hin.

Trotz eines Rückgangs der Einzelhandelsumsätze im Februar verweist der private Konsum auf ein starkes erstes Quartal. Darauf deute auch ein sattes Plus bei den Pkw-Neuzulassungen hin. Die Deka-Experten erwarten einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts im ersten Quartal um 0,5 Prozent gegen über dem Vorquartal.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion w:o
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel