Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,11 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,33 % Öl (Brent)0,00 %

Pressemeldung Sebastian Hofmann-Werther neuer Leiter Institutional Sales & Client Services bei FRANKFURT-TRUST

Nachrichtenquelle: Asset Standard
13.04.2016, 09:34  |  792   |   |   

Frankfurt, 13. April 2016: Sebastian Hofmann-Werther, 36, leitet seit Anfang April 2016 das institutionelle Geschäft der FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbH. Er tritt damit in den um seine Person erweiterten Führungskreis des Hauses ein. Hofmann-Werther verantwortet den Vertrieb der Asset-Management-Dienstleistungen an Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Pensionskassen, Versicherungen, Kirchen und Stiftungen, die Betreuung von Consultants sowie das Client Service Management.

Hofmann-Werther verfügt über 12 Jahre Erfahrung in der Bank- und Asset-Management-Branche. Der Diplom-Kaufmann und Investment-Consultant (ebs/DBG) war in verschiedenen Funktionen für die Deutsche Banknk, Lazard Asset Management und Metzler Asset Management tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer bei Russell Investments Deutschland mit Gesamtverantwortung für Vertrieb und Investmentberatung über alle Kundengruppen in der DACH-Region.

Frank-Peter Martin, CIO von FRANKFURT-TRUST und bisher zudem verantwortlich für die Akquisition und Betreuung institutioneller Anleger: "Wir freuen uns, mit Sebastian Hofmann-Werther eine kompetente Persönlichkeit gewonnen zu haben, mit der wir unsere Position als leistungsstarker Asset-Management- und Beratungs-Spezialist für institutionelle Kunden - auch international - deutlich ausbauen können."

Sebastian Hofmann-Werther: "FRANKFURT-TRUST ist ein spannendes Unternehmen mit hervor-ragender Perspektive. Ich freue mich darauf, mit meinen Fähigkeiten zum Erfolg des Hauses insbesondere im institutionellen Bereich beitragen zu können."

FRANKFURT-TRUST verwaltet aktuell ein Volumen von 16,4 Mrd. Euro in 167 Publikumsfonds, Spezialfonds und Beratungsmandaten für private und institutionelle Kunden.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Asset Standard

AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Pressemeldung Sebastian Hofmann-Werther neuer Leiter Institutional Sales & Client Services bei FRANKFURT-TRUST

Sebastian Hofmann-Werther, 36, leitet seit Anfang April 2016 das institutionelle Geschäft der FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbH. Er tritt damit in den um seine Person erwei-terten Führungskreis des Hauses ein. Hofmann-Werther verantwortet den Vertrieb der Asset-Management-Dienstleistungen an Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Pensionskassen, Versicherungen, Kirchen und Stiftungen, die Betreuung von Consultants sowie das Client Service Management.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel