DAX-0,18 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,04 %

Geldanlage Synthetische Aktien: Flexibel von jeder Marktlage profitieren

04.05.2016, 08:45  |  4156   |   |   

Kennen Sie die folgende Situation? Sie erwarten negative Neuigkeiten eines Unternehmens und rechnen mit einem Rücksetzer der betreffenden Aktie. Herkömmliche Short-Instrumente wie Optionen oder K.O.-Zertifikate sind Ihnen zu spekulativ und Sie haben keine Zeit, sich im Angebotsdschungel der unterschiedlichen Anbieter zu orientieren. Eigentlich möchten Sie eine ganz normale Aktie handeln, aber eben nicht wie so oft über eine Kaufposition, sondern über eine Verkaufsposition.

Wenn Sie auch mal auf die Verkäuferseite wechseln möchten

Das Brokerhaus XTB hat seit Kurzem als erster Anbieter in Deutschland eine Lösung für diese Situation parat: Über sogenannte synthetische Aktien können Sie nun von jeder Marktlage profitieren – Aufwärts und Abwärts! Diese Produkte gehören genau genommen zu den CFDs, sind allerdings weniger risikoreich, da sie ohne Hebel auskommen. Die Wertentwicklung der physischen Aktie wird somit eins zu eins abgebildet. Weitere Vorteile: Verluste sind genau wie bei einer herkömmlichen Aktienposition auf das eingesetzte Kapital begrenzt. Auch zusätzliche Übernacht- und Finanzierungskosten entfallen bei synthetischen Aktien. Die folgende Grafik veranschaulicht die Unterschiede zwischen synthetischen Aktien und Aktien-CFDs.

Quelle: X-Trade Brokers DM S.A. German Branch

 

Zugang zu 1.400 Einzelwerten an 13 Börsen

Die Liste der über XTB verfügbaren synthetischen Aktien ist lang und beinhaltet neben deutschen Standardwerten wie Daimler, Bayer oder E.ON auch US-Top-Aktien wie Facebook, Apple und Google. Insgesamt erhalten Anleger über die synthetischen Aktien von XTB Zugang zu 1.400 Einzelwerten an 13 Börsen weltweit und das zu überzeugenden Konditionen. So liegen die Transaktionskosten bei lediglich 0,10 Prozent des Ordervolumens (mindestens 8 Euro), bis zum 30.09.2016 entfällt sogar die Mindestkommission.  

XTB ist seit 2002 am Markt, mittlerweile ein führendes europäisches Brokerhaus und unterliegt je nach Standort den jeweiligen nationalen Aufsichtsbehörden. Unabhängig vom Wissenstand der Anleger wird ein breites Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten und professioneller Unterstützung angeboten. Dazu gehören kostenfreie Schulungen, wie beispielsweise Webinare oder Tutorials. Wer erst einmal testen möchte, nutzt das kosten- und risikofreie Demo-Konto, mit dem sich alle Produkte und Handelsplattformen auf Herz und Nieren prüfen lassen. Tagesaktuelle Marktanalysen und detaillierte Marktberichte runden das umfangreiche Informationsangebot ab.



0 Kommentare

Disclaimer