DAX-0,28 % EUR/USD-0,27 % Gold+0,99 % Öl (Brent)+0,44 %
Marktkommentar: Ringelstein & Partner Monatsbericht Februar 2016
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Ringelstein & Partner Monatsbericht Februar 2016

Nachrichtenquelle: Asset Standard
29.04.2016, 10:31  |  656   |   |   

Ich denke nicht darüber nach, ob ein Markt nach oben oder nach unten geht. Ich kümmere mich nur darum, ob ich ein Unternehmen zu einem akzeptablen Preis kaufen kann. Ich sehe mich nicht als Teil eines Bullenmarkts, sondern als Teilhaber an wunderbaren Firmen. Ich muss zu einem Preis kaufen, der mich glücklich macht.

Warren Buffett, Multimilliardär und Chef der Investmentholding Berkshire Hathaway

Nachdem sich der im Januar begonnene Abwärtstrend an den internationalen Aktienmärkten in den ersten Februartagen noch verstärkte, setzte ab Monatsmitte eine bis heute anhaltende Gegenbewegung ein. Unterstützung bot dabei ein sich festigender Ölpreis, der die Sorgen um Kreditausfälle vorerst mindert.

Ob damit der Rutsch bei den wichtigen Aktienindices ausgestanden ist bleibt abzuwarten. Die Berichte für das 4. Quartal 2015 der von uns gehaltenen Unternehmen waren überwiegend positiv von der Anlegergemeinde aufgenommen worden. Auch dies ist ein Hinweis auf die Qualität der von uns favorisierten Aktien, die sich der allgemeinen negativen Entwicklung weitestgehend entziehen konnten.

Erfreulich verlief insbesondere die Entwicklung des R+P Rendite Plus, der von der Flucht der Anleger in Qualitätsanleihen profitierte.

Fazit:

Die Konzentration auf Qualität sowohl im Aktien- als auch im Anleihenbereich hat sich bewährt.

Erste Zukäufe bei günstigen Kursen haben wir getätigt. Diese bisher erfolgreiche Vorgehensweise wollen wir beibehalten.

Performanceentwicklung der Fonds seit dem 31. Dezember 2015:

-3,98 % Pro Strategy Fund

-4,80 % R+P Universal Fonds

0,10 % R+P Rendite Plus

Entwicklung ausgewählter Indices seit dem 31. Dezember 2015:

-6,97 % MSCI World Aktien-Index GDR (Euro)

-11,61 % DAX Xetra

16,79 % Gold (Euro)

2,19 % Rex Renten Performance

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel