Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,11 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,33 % Öl (Brent)0,00 %

Marktkommentar Bellevue Asset Management "Wir sind positiv auf Aktien, ein Wachstumsschock ist jedoch nicht auszuschliessen"

Nachrichtenquelle: GlobeNewswire
25.05.2016, 10:33  |  541   |   |   

Bellevue Asset Management / Marktkommentar Bellevue Asset Management: "Wir sind positiv auf Aktien, ein Wachstumsschock ist jedoch nicht auszuschliessen" . Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire

Die Experten von Bellevue sagen eine Fortsetzung der stimulierenden Geldpolitik und damit ein ideales Umfeld für Aktien und nichtstaatliche Anleihen voraus. Jedoch bleibt die Gefahr für heftige Turbulenzen inklusive eines Wachstumsschockes bestehen - ausgelöst durch eine Abwertung des chinesischen Renmimbi.  

Die Lage an den globalen Aktienmärkten hat sich nach dem turbulenten Start ins Jahr beruhigt. Lucio Soso, Lead Portfolio Manager des BB Global Macro Fonds (ISIN B-EUR LU0494761835) von Bellevue Asset Management, geht davon aus, dass das auch so bleibt. In einem Hauptszenario mit einer Eintrittswahrscheinlichkeit von 50% rechnet das BB Global Macro Team damit, dass die Weltwirtschaft langsam wächst und die Zentralbanken ihre äusserst stimulierende Geldpolitik weiterführen. "In so einem Umfeld entwickeln sich Aktien und nichtstaatliche Anleihen am besten", sagt Soso.

Weniger wahrscheinlich (Eintrittswahrscheinlichkeit: 25%) ist für Bellevue ein negativeres Zukunftsszenario. In diesem wirken sich die Kreditblasen in einigen Schwellenländern weiterhin auf die globalen Finanzmärkte aus. Die Bellevue-Experten prognostizieren, dass diese Kreditkrisen lokal bleiben, aber für risikobehaftete Anlagen dennoch eine Bedrohung darstellen. Sobald die Kreditkrise zu sinkenden Kursen führt, wollen die Fondsmanager des BB Global Macro Kreditanleihen aus den Schwellenländern (etwa aus Brasilien) kaufen, um auf dieses Szenario zu setzen.

Noch düsterer, aber ebenso wahrscheinlich (25%) ist das Negativszenario. Tritt es ein, kommt es zu einem Wachstumsschock, der die Aktienmärkte in einen Bärenmarkt bringen könnte. Eine Ursache für eine Verlangsamung der Wirtschaft könnte die Abwertung des chinesischen Renminbi sein. In einem derartigen Szenario würde die chinesische Nachfrage nach ausländischen Gütern plötzlich abfallen, während globale Unternehmen einem stärkeren Wettbewerb mit chinesischen Waren ausgesetzt wären. Der Gesamtschuldenstand Chinas hat sich seit 2007 massiv erhöht. Eine Kreditkrise würde den Abwertungsdruck weiter erhöhen. "Wir bleiben über eine mögliche Verlangsamung der chinesischen Wirtschaft und eine darauf folgende Abwertung des Renminbi besorgt", sagt Soso. Zur Absicherung der Aktienstrategie wurde im März die chinesische Währung leer verkauft.

Abgesehen davon ist der Global Macro als Absolute-Return-Fonds hauptsächlich in der Eurozone und in japanischen Aktien investiert. Soso: "Die Bewertungen sind im historischen Vergleich attraktiv und die Programme der quantitativen Lockerung werden in der Eurozone und in Japan weiter andauern." Im April haben sich die Investments des Global Macro kaum verändert. Lediglich bei italienischen Staatsanleihen wurde ein Teil der Gewinne mitgenommen.

Für weitere Informationen:

Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16/ Postfach, 8700 Küsnacht/Zürich
Tanja Chicherio, Tel. +41 44 267 67 07, tch@bellevue.ch

www.bellevue.ch

Bellevue Asset Management

Bellevue Asset Management ist eine unabhängige und hochspezialisierte Asset Management Boutique mit Fokus auf die Verwaltung von Aktienfonds für ausgewählte Sektor- und Regionenstrategien, insbesondere in den Bereichen Afrika, Aktien Entrepreneur Schweiz/Europa und Aktien Healthcare sowie Multi-Asset-Strategien. 

Disclaimer: Dieses Dokument ist nicht für die Verteilung an oder die Verwendung durch Personen oder Einheiten bestimmt, die die Staatsangehörigkeit oder den Wohn- oder Geschäftssitz an einem Ort, Staat, Land oder Gerichtskreis haben, in denen eine solche Verteilung, Veröffentlichung, Bereitstellung oder Verwendung gegen Gesetze oder andere Bestimmungen verstößt. Die im vorliegenden Dokument enthaltenen Informationen und Daten stellen in keinem Fall ein Kauf- oder Verkaufsangebot oder eine Aufforderung zur Zeichnung von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die im vorliegenden Dokument enthaltenen Informationen, Meinungen und Einschätzungen geben eine Beurteilung zum Zeitpunkt der Ausgabe wieder und können jederzeit ohne entsprechende Mitteilung geändert werden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhaltes wird keine Haftung übernommen. Diese Informationen berücksichtigen weder die spezifischen noch künftigen Anlageziele noch die finanzielle oder steuerrechtliche Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers. Dieses Dokument kann nicht als Ersatz einer unabhängigen Beurteilung dienen. Interessierten Investoren wird empfohlen, sich vor jeder Anlageentscheidung professionell beraten zu lassen. Die Angaben in diesem Dokument werden ohne jegliche Garantie oder Zusicherung zur Verfügung gestellt, dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sind lediglich zum persönlichen Gebrauch des Empfängers bestimmt. Mit jeder Anlage sind Risiken, insbesondere diejenigen von Wert- und Ertragsschwankungen, verbunden. Bei Fremdwährungen besteht zusätzlich das Risiko, dass die Fremdwährung gegenüber der Referenzwährung des Anlegers an Wert verliert. In diesem Dokument werden nicht alle möglichen Risikofaktoren im Zusammenhang mit einer Anlage in die erwähnten Wertpapiere oder Finanzinstrumente wiedergegeben. Historische Wertentwicklungen und Finanzmarktszenarien sind keine Garantie oder Indikator für laufende und zukünftige Ergebnisse. Die bei Zeichnung oder Rücknahme anfallenden Kommissionen und Gebühren sind nicht in den Performancewerten enthalten. Kommissionen und Kosten wirken sich nachteilig auf die Performance aus. Finanztransaktionen sollten nur nach gründlichem Studium des jeweils gültigen Prospektes erfolgen und sind nur auf Basis des jeweils zuletzt veröffentlichten Prospektes und vorliegenden Jahres- bzw. Halbjahresberichtes gültig. Die Bellevue Funds (Lux) SICAV ist in der Schweiz zum öffentlichen Anbieten und Vertreiben zugelassen. Vertreter und Zahlstelle in der Schweiz: Bank am Bellevue, Seestrasse 16, CH-8700 Küsnacht. Die Bellevue Funds (Lux) SICAV ist in Österreich zum öffentlichen Vertrieb berechtigt. Zahl- und Informationsstelle: Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Graben 21, A-1010 Wien. Die Bellevue Funds (Lux) SICAV ist in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb berechtigt. Zahl- und Informationsstelle: Bank Julius Bär Europe AG, An der Welle 1, Postfach, D-60062 Frankfurt a. M. Die Bellevue Funds (Lux) SICAV ist im Register der CNMV für ausländische, in Spanien vertriebene Kollektivanlagen unter der Registrierungsnummer 938 eingetragen. Prospekt, vereinfachter Prospekt, Statuten sowie Jahres- und Halbjahresberichte der Bellevue Fonds luxemburgischen Rechts können kostenlos beim oben genannten Vertreter sowie bei den genannten Zahl- und Informationsstellen oder bei Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, CH-8700 Küsnacht angefordert werden. 




This announcement is distributed by NASDAQ OMX Corporate Solutions on behalf of NASDAQ OMX Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Bellevue Asset Management via Globenewswire

HUG#2015275

--- Ende der Mitteilung ---

Bellevue Asset Management
Seestrasse 16 / P.O. Box Kusnacht/Zurich Switzerland


Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Wertpapier: BB Global Macro


Verpassen Sie keine Nachrichten von GlobeNewswire
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Marktkommentar Bellevue Asset Management "Wir sind positiv auf Aktien, ein Wachstumsschock ist jedoch nicht auszuschliessen"

Bellevue Asset Management / Marktkommentar Bellevue Asset Management: "Wir sind positiv auf Aktien, ein Wachstumsschock ist jedoch nicht auszuschliessen" . Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions. Für den Inhalt der …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen


Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel