DAX+0,20 % EUR/USD0,00 % Gold-0,14 % Öl (Brent)0,00 %

SponsorsOne Aussetzung des Handels an der Frankfurter Börse

Nachrichtenquelle: IRW Press
15.06.2016, 08:00  |  4208   |   |   

             

SponsorsOne: Aussetzung des Handels an der Frankfurter Börse

 

Zur sofortigen Veröffentlichung

 

Frankfurt, Deutschland, 15. Juni 2016: SponsorsOne Inc. (CSE: SPO) (Frankfurt: 5SO) (das „Unternehmen“) wurde darüber in Kenntnis gesetzt, dass am 14. Juni 2016 der Handel der Aktien von SponsorsOne Inc. (ISIN: CA8491131055) an der Frankfurter Wertpapierbörse mit sofortiger Wirkung ausgesetzt wurde. Die Aktien des Unternehmens sind weiterhin im kanadischen Markt handelbar.

 

Wir haben bislang keine Mitteilung oder Erklärung einer Regulierungsbehörde für den Handelsstopp erhalten und prüfen derzeit die Situation. Wir werden uneingeschränkt mit der Deutschen Börse kooperieren, um den Stopp aufzuheben und so bald wie möglich den Handel wieder aufzunehmen,“ erklärte Gary Bartholomew, Executive Chairman von SponsorsOne Inc. 

 

Über SponsorsOne:

Mit der Plattform SponsorsCloudTM, die es Markenherstellern ermöglicht, ihre eigenen, stark frequentierten digitalen Werbenetzwerke im Bereich der Social Media einzurichten und zu verwalten, ist SponsorsOne auf dem besten Weg, Marktführer auf der nächsten Entwicklungsstufe des digitalen Marketings im Bereich Social Media zu werden. Die Plattform SponsorsCloudTM bietet die Möglichkeit, datengesteuerte Marketingkampagnen zu lancieren, mit denen Markenhersteller auf völlig neue Weise Kontakt zu ihren Kunden aufnehmen werden. SponsorsCloudTM dient Markenherstellern als Werkzeug, um eine echte Bewegung rund um ihre Produkte und Dienstleistungen in Gang zu setzen, bei der die wertvollsten Kunden gleichzeitig zu den besten Verkaufspartnern werden. Im Gegensatz zu den gängigen Methoden der Social-Media-Werbung wird damit eine weitaus größere Rendite erzielt.

 

SponsorsOne ist der Entwickler der Social Sponsorship Currency, einer für das Social Sponsoring geschaffenen Währung, mit der Konsumenten für ihr authentisches Engagement in den sozialen Medien (Blogs, Videos, Tweets, Pins und Posts) eine reale Vergütung erhalten. Daneben wurde mit dem Social Marketplace auch ein sozialer Marktplatz geschaffen, in dem die Konsumenten ihre soziale Währung gegen Produkte und Dienstleistungen ihrer Lieblingsmarken eintauschen können.

 

FÜR DAS BOARD:

Gary Bartholomew, Executive Chairman

 

Nähere Details finden Sie unter http://sponsorsone.com

oder http://www.sponsorsone.com/de/

 

Die Canadian Securities Exchange („CSE“) hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Dieser Pressebericht enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die auf den Annahmen der Unternehmensführung basieren und den aktuellen Erwartungen des Unternehmens entsprechen. Im Rahmen dieser Pressemeldung sollen mit der Verwendung von Begriffen wie „schätzen“, „prognostizieren“, „glauben“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „planen“, „vorhersehen“, „können“ oder „sollten“ bzw. der verneinten Form dieser Begriffe oder Abwandlungen davon bzw. ähnlichen Begriffen zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen ausgedrückt werden. Solche Aussagen und Informationen spiegeln die aktuelle Meinung des Unternehmens in Bezug auf Risiken und Ungewissheiten wider, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen unterscheiden.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen typischerweise bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens bzw. andere zukünftige Ereignisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Solche Faktoren beinhalten unter anderem auch folgende Risiken: Risiken in Zusammenhang mit dem Vertrieb und Verkauf von Wertpapieren, Bedarf zusätzlicher Finanzierungen, Zugriff auf ausreichende Kapitalmittel, Bedarf an Schlüsselarbeitskräften, mögliche Interessenkonflikte bestimmter Führungskräfte oder Direktoren in Bezug auf diverse andere Projekte, Volumen- und Kursschwankungen bei den Stammaktien, Versagen der Geschäftsstrategie, Integrität der firmeneigenen Patente und Rechte an geistigem Eigentum sowie Wettbewerb. Das Unternehmen weist darauf hin, dass die vorstehende Liste von Risikofaktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und Änderungen unterworfen ist. Es kann daher nicht garantiert werden, dass solche Annahmen mit dem tatsächlichen Ergebnis solcher Faktoren übereinstimmen. Anleger und andere Personen sollten, wenn sie sich bei ihren Entscheidungen auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen des Unternehmens stützen, die zuvor erwähnten Faktoren sowie andere Unsicherheiten und mögliche Ereignisse ausreichend berücksichtigen. Dazu zählen auch die Risikofaktoren in den Unterlagen, die im Rahmen des Börsengangs eingereicht wurden. Das Unternehmen geht von bestimmten Fortschritten aus, die möglicherweise nicht realisiert werden können. Das Unternehmen geht auch davon aus, dass die oben genannten wesentlichen Faktoren nicht zu einer Abweichung solcher zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen von den tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen führen werden.

 

DIE ZUKUNFTSGERICHTETEN INFORMATIONEN IN DIESER PRESSEMELDUNG SPIEGELN DIE ERWARTUNGEN DES UNTERNEHMENS ZUM ZEITPUNKT DER VERÖFFENTLICHUNG DIESER MELDUNG WIDER UND KÖNNEN SICH DESHALB NACH DIESEM DATUM ÄNDERN. DIE LESER DÜRFEN SOLCHE ZUKUNFTSGERICHTETEN INFORMATIONEN NICHT ÜBERBEWERTEN UND SOLLTEN SICH AB EINEM ANDEREN ZEITPUNKT NICHT AUF DIESE AUSSAGEN VERLASSEN. AUCH WENN DAS UNTERNEHMEN DIES BESCHLIESSEN KÖNNTE, IST ZU KEINEM ZEITPUNKT EINE AKTUALISIERUNG DIESER INFORMATIONEN VORGESEHEN, ES SEI DENN, DIES WIRD IN DEN EINSCHLÄGIGEN WERTPAPIERGESETZEN GEFORDERT.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

 

 

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Wertpapier: SponsorsOne


Verpassen Sie keine Nachrichten von IRW Press
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
06.03.