DAX-0,05 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %

Cannabis-Report Absatz in Colorado auf Rekordhoch

Nachrichtenquelle: Shareribs
20.06.2016, 18:08  |  11438   |   |   
Denver 20.06.16 - Der Absatz von Cannabis im US-Bundesstaat Colorado ist im April auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Dabei verzeichneten alle Produktkategorien ein starkes Nachfragewachstum gegenüber dem Vorjahresmonat.

Wie BDS Analytics mitteilte, lag der Cannabis-Umsatz in Colorado mit 117 Mio. USD um 58 Prozent über jenem des Vorjahresmonats. Damit wurde sogar das Rekordniveau von Dezember übertroffen, als ein Umsatz von 117 Mio. USD erzielt wurde.

Da recreational Cannabis, das jeder Erwachsene legal kaufen kann, anders besteuert wird, als medizinischer Cannabis, lassen sich die verschiedenen Umsätze nach den Produktklassen aufschlüsseln. Demnach lag der Umsatz mit recreational Cannabis bei 77 Mio. USD, 81 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Umsatz mit medizinischem Cannabis lag bei 41 Mio. USD, 28 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Alle verschiedenen Produktklassen wiesen ein starkes Umsatzwachstum aus. Bei den essbaren Cannabis-Produkten war ein Anstieg des Umsatzes um 83 Prozent auf 13 Mio. USD verzeichnet. Der Umsatz mit Cannabis-Blüten stieg um 38 Prozent auf 67 Mio. USD und der Umsatz mit Konzentraten wurde um 133 Prozent auf 27 Mio. USD ausgeweitet.

Gleichzeitig war bei den verschiedenen Produktklassen ein Rückgang der Verkaufspreise zu verzeichnen, wobei jene für Konzentrate um 20 Prozent sanken.

Seit Jahresbeginn wurden mit Cannabis 388 Mio. USD Umsatz in Colorado erwirtschaftet, 37 Prozent mehr als vor einem Jahr.





Verpassen Sie keine Nachrichten von Shareribs
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel