Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold-0,42 % Öl (Brent)0,00 %

Fußball - Transfermarkt mal anders AC Mailand - Verkauft Berlusconi Traditionsclub AC Milan an die Chinesen?

01.07.2016, 09:19  |  1214   |   |   

Ganz Europa ist im Fußballfieber: Die Euro 2016 ist in vollem Gange. Portugal hat als erste Mannschaft den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Heute sind Wales und Belgien an der Reihe, den Viertelfinalgegner Portugals zu ermitteln. Die Deutschen müssen am Samstag gegen Italien ran. Apropos Italien… Wie gerade bekannt wurde, will der Besitzer des AC Milan, der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi, den Klub an die Chinesen veräußern.

Damit würde ein weiterer europäischer Fußballklub in chinesische Hände fallen. Laut „China Daily“ sollen zunächst 80 Prozent an die chinesischen Investoren gehen. In den kommenden zwei bis drei Jahren könnte das Konsortium dann die restlichen 20 Prozent übernehmen.

Was kostet das Ganze? Laut „China Daily“ wird der Wert des Fußballklubs AC Milan auf 700 bis 750 Millionen Euro taxiert. Aber: Da sind auch noch 200 Millionen Schulden, die der Verein schultern muss. Über die Investmentgesellschaft Fininvest ließ Berlusconi mitteilen, dass er einer Einigung mit den Chinesen in der kommenden Woche zuversichtlich entgegen blickt. Zuvor müssten jedoch noch wichtige rechtliche und finanzielle Details geklärt werden.

Damit würden in Mailand zwei große Fußballklubs, der AC Mailand sowie Inter Mailand, unter chinesischer Hand spielen.

Mit dpa-AFX



Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion w:o
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Fußball - Transfermarkt mal anders AC Mailand - Verkauft Berlusconi Traditionsclub AC Milan an die Chinesen?

Ganz Europa ist im Fußballfieber: Die Euro 2016 ist in vollem Gange. Und nebenbei: Der Besitzer des AC Milan, der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi, will den Klub an die Chinesen veräußern. Der nächste in der Reihe...

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel