Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
DAX: Verschnaufpause – Technische Analyse vom 25. Juli 2016
Foto: www.commerzbank.de

DAX Verschnaufpause – Technische Analyse vom 25. Juli 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
25.07.2016, 08:05  |  577   |   |   

Nächste Unterstützungen:
•10.072/10.073
•9.975/9.992
•9.909/9.924

Nächste Widerstände:
•10.196/10.208
•10.267/10.274
•10.341-10.474

Der DAX zeigte am Freitag einen recht richtungslosen Handel und pendelte um den Vortagesschluss innerhalb einer Spanne von 10.073 Punkten bis 10.181 Punkten.

Mit dem Tagestief hatte der Index einen Test der 200-Tage-Linie vollzogen, die am Mittwoch übersprungen worden war. Die Tageskerze signalisiert kurzfristige Unentschlossenheit. Insgesamt liegt ein Konsolidierungsszenario vor. Solange das Tief bei 10.073 Punkten nicht signifikant unterboten wird, stehen die Chancen für eine erneute Attacke der Bullen auf den Widerstandsbereich 10.196/10.208 Punkte gut. Darüber wäre eine unmittelbare Ausdehnung der Rally bis 10.267/10.274 Punkte möglich. Dort befinden sich eine wichtige Fibonacci-Projektion sowie die mittelfristige Abwärtstrendlinie. Deren Überwindung wäre ein erstes Signal für einen Vorstoß in Richtung der längerfristig bedeutenden Widerstandszone 10.341-10.474 Punkte. Rutscht der DAX hingegen deutlich unter das gestrige Tief, dürfte es zu einem Test des Support bei 9.975/9.992 Punkten oder der darunter liegenden Haltezone bei 9.909/9.924 Punkten kommen. Erst unterhalb der letztgenannten Zone würde sich das kurzfristige technische Bild deutlicher eintrüben.

Produktideen: Unlimited Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD7YAW Bull DAX 30 Hebel 10,3
CN9MBC Bear DAX 30 Hebel 10,2

Sie haben Interesse an monatlichen Trends und Neuigkeiten von den weltweiten Kapitalmärkten? Mit Experteninterviews, Technischen Analysen, Aktien-, Währungs- und Rohstoffstrategien? Dann informieren Sie sich jetzt per Post oder E-Mail mit dem ideas-Magazin der Commerzbank. Hier kostenlos bestellen!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

DAX Verschnaufpause – Technische Analyse vom 25. Juli 2016

Nächste Unterstützungen: •10.072/10.073 •9.975/9.992 •9.909/9.924 Nächste Widerstände: •10.196/10.208 •10.267/10.274 •10.341-10.474 Der DAX zeigte am Freitag einen recht richtungslosen Handel und pendelte um den Vortagesschluss …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel