Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+0,93 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-0,36 %
Marktidee: HeidelbergCement – Trendlinie gebrochen – Technische Analyse vom 01. August 2016
Foto: www.commerzbank.de

Marktidee HeidelbergCement – Trendlinie gebrochen – Technische Analyse vom 01. August 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
01.08.2016, 08:18  |  513   |   |   

Die Aktie von HeidelbergCement (WKN: 604700) bewegt sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Dieser beförderte das Papier des DAX-Konzerns bis zum April auf ein Mehrjahreshoch bei 79,99 EUR. Die dort gestartete scharfe Abwärtskorrektur brachte die Notierung bis auf ein 5-Monats-Tief bei 65,12 EUR zurück. Seit Anfang Juli weist der kurzfristige Trend wieder nordwärts. In der vergangenen Woche hellte sich auch das mittelfristige Chartbild auf, nachdem die Aktie zunächst eine mehrtägige Seitwärtskonsolidierung nach oben verließ und schließlich am Freitag die mehrmonatige Abwärtslinie, das 61,8%-Retracement sowie intraday auch das letzte Hoch vom 23. Juni überquerte. Dies geschah zudem unter hohem Volumen und unter Ausformung einer bullishen Kurslücke. Kurzfristig könnte es nun zu einer Konsolidierung am erreichten Widerstandsniveau 76,42-76,81 EUR oder auch zu einem deutlicheren Rücksetzer in Richtung 73,73-74,32 EUR kommen. Solange das Gap bei 73,73 EUR nicht per Tagesschluss unterboten wird, bleibt das kurzfristige Bild bullish. Darunter wäre ein ausgedehnter Rücksetzer in Richtung 70,54-72,69 EUR einzuplanen. Ein nachhaltiger Anstieg über 76,81 EUR (Tagesschlusskursbasis) würde das bullishe Bias bestätigen und Aufwärtspotenzial in Richtung 79,99/80,78 EUR und eventuell 87/90 EUR signalisieren.

Produktideen: BEST Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD8F71 Bull HeidelbergCement Hebel 7,7
CD5GAT Bear HeidelbergCement Hebel 3,3

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit ideas – Zwei Publikationen, eine Idee! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Marktidee HeidelbergCement – Trendlinie gebrochen – Technische Analyse vom 01. August 2016

Die Aktie von HeidelbergCement (WKN: 604700) bewegt sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Dieser beförderte das Papier des DAX-Konzerns bis zum April auf ein Mehrjahreshoch bei 79,99 EUR. Die dort gestartete scharfe Abwärtskorrektur …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel