Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+2,28 % EUR/USD+0,15 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+2,46 %
DAX: Verschnaufpause – Technische Analyse vom 11. August 2016
Foto: www.commerzbank.de

DAX Verschnaufpause – Technische Analyse vom 11. August 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
11.08.2016, 08:16  |  533   |   |   

Nächste Unterstützungen:
•10.635
•10.583-10.604
•10.559

Nächste Widerstände:
•10.677/10.708
•10.743-10.796
•10.846/10.860

Der DAX konnte gestern im frühen Geschäft knapp ein neues Jahreshoch bei 10.708 Punkten erzielen. Anschließend formte er im Stundenchart eine bearishe Reversalkerze und ging in den Konsolidierungsmodus über. Der Abgabedruck hielt sich jedoch in Grenzen. Der Index pendelte oberhalb eines am frühen Nachmittag erreichten Konsolidierungstiefs bei 10.635 Punkten seitwärts.

Im Tageschart entstand ein Bearish Harami, der zusammen mit der überkauften Markttechnik eine Verschnaufpause im etablierten Aufwärtstrend signalisiert. Diese könnte sich mit einem heutigen Rutsch unter 10.635 Punkten preislich und zeitlich ausdehnen. Geschähe dies ohne dass zuvor der nächste Widerstand bei 10.677 Punkten herausgenommen würde, ergäben sich potenzielle nächste Zielbereiche für einen Rücksetzer bei 10.583-10.604 Punkten, 10.559 Punkten und 10.410-10.486 Punkten. Kann hingegen der Widerstand bei 10.677 Punkten und anschließend das Hoch bei 10.708 Punkten geknackt werden, ergäbe sich Spielraum für eine unmittelbare Fortsetzung der Rally bis zunächst 10.743-10.796 Punkte. Darüber (Stundenschlusskursbasis) wäre eine Ausdehnung bis (heute) maximal 10.846/10.860 Punkte möglich. Vermutlich würde jedoch bereits bei 10.743-10.796 Punkten das Thema Verschnaufpause wieder auf die Agenda rücken.

Produktideen: Unlimited Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD8H9J Bull DAX 30 Hebel 10,5
CN9BJQ Bear DAX 30 Hebel 14,5

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit OnStage – Dem ETF-Magazin von ComStage! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

DAX Verschnaufpause – Technische Analyse vom 11. August 2016

Nächste Unterstützungen: •10.635 •10.583-10.604 •10.559 Nächste Widerstände: •10.677/10.708 •10.743-10.796 •10.846/10.860 Der DAX konnte gestern im frühen Geschäft knapp ein neues Jahreshoch bei 10.708 Punkten erzielen. …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel