Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,61 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,20 % Öl (Brent)+0,44 %
Aktien New York Schluss: Leichte Verluste im impulsarmen Handel
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Schluss Leichte Verluste im impulsarmen Handel

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.08.2016, 22:19  |  1888   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Freitag moderat nachgegeben. Nach dem Rekordhochs gleich zu Wochenbeginn sei "die Luft etwas raus gewesen", kommentierte ein Marktbeobachter. Der Dow Jones Industrial beendete den recht impulsarmen Handel 0,24 Prozent tiefer bei 18 552,57 Punkten, damit hat der Index auf Wochensicht 0,13 Prozent verloren. Am Montag war der US-Leitindex noch bei rund 18 668 Punkten auf den höchsten Stand seiner Geschichte gestiegen.

Der marktbreite S&P-500-Index verlor am Freitag 0,14 Prozent auf 2183,87 Punkte. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 beendete den Tag nach moderatem Auf und Ab schließlich mit minus 0,05 Prozent bei 4806,14 Zählern kaum verändert./ck/he

Themen: Handel, Aktien, Börse


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Aktien New York Schluss Leichte Verluste im impulsarmen Handel

Die US-Börsen haben am Freitag moderat nachgegeben. Nach dem Rekordhochs gleich zu Wochenbeginn sei "die Luft etwas raus gewesen", kommentierte ein Marktbeobachter. Der Dow Jones Industrial beendete den recht impulsarmen Handel 0,24 Prozent tiefer …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel