Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+2,28 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,21 % Öl (Brent)-0,80 %
Aktien Frankfurt Schluss: Gute Wirtschaftsdaten aus Europa geben Auftrieb
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

Aktien Frankfurt Schluss Gute Wirtschaftsdaten aus Europa geben Auftrieb

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.08.2016, 17:47  |  797   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Dank erfreulicher Konjunkturdaten aus Europa hat der Dax am Dienstag zugelegt. Mit plus 0,94 Prozent auf 10 592,88 Punkten erholte sich der Leitindex etwas von seiner jüngsten Schwäche, konnte sich aber nicht über der kurzzeitig wieder erreichten wichtigen Marke von 10 600 Punkten halten. Die Einkaufsmanager-Indizes aus der Eurozone hatten gezeigt, dass sich die Unternehmensstimmung im August trotz der Entscheidung der Briten für den Ausstieg aus der Europäischen Union weiter aufgehellt hatte.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg um 0,85 Prozent auf 21 697,61 Zähler, der Technologiewerte-Index TecDax gewann 0,73 Prozent auf 1726,43 Punkte.

"Jetzt übernehmen die Käufer wieder die Kontrolle", sagte Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Der Verkaufsdruck der letzten Tage sei gewichen und einige Anleger freundeten sich bereits langsam mit dem Gedanken an, dass auf die Phase geldpolitischer Notfallmaßnahmen und Instabilität eine Phase des Wachstums folgen könnte./ck/he

Wertpapier: DAX, MDAX, TecDAX


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Aktien Frankfurt Schluss Gute Wirtschaftsdaten aus Europa geben Auftrieb

Dank erfreulicher Konjunkturdaten aus Europa hat der Dax am Dienstag zugelegt. Mit plus 0,94 Prozent auf 10 592,88 Punkten erholte sich der Leitindex etwas von seiner jüngsten Schwäche, konnte sich aber nicht über der kurzzeitig wieder …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel