Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,90 % EUR/USD-0,29 % Gold-0,80 % Öl (Brent)-1,63 %
Marktidee: Allianz – Stabiliserung nach Pullback – Technische Analyse vom 25. August 2016
Foto: www.commerzbank.de

Marktidee Allianz – Stabiliserung nach Pullback – Technische Analyse vom 25. August 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
25.08.2016, 08:07  |  584   |   |   

Die Allianz-Aktie (WKN: 840400) bewegt sich ausgehend vom im April 2015 bei 170,15 EUR markierten Mehrjahreshoch übergeordnet abwärts. Anfang Juli erreichte das Papier des Versicherungs-Riesen ein 2-Jahres-Tief bei 118,35 EUR. Der mittelfristige Trend ist hiervon ausgehend wieder aufwärts gerichtet. Die Notierung konnte dabei die vom April-Hoch (156,25 EUR) ausgehende Abwärtstrendlinie sowie die 50-Tage-Linie überwinden. Aktuell findet nach einem vor zwei Wochen erzielten 2-Monats-Hoch bei 136,80 EUR eine Rückkehrbewegung statt, die den Kurs zurück an das Supportcluster aus Trendlinie und 50-Tage-Linie führte. Ein dort geformter bullisher Doji im Tageschart leitete Anfang der Woche eine Stabilisierungsphase ein. Entscheidend ist nun, ob in den nächsten Tagen ein dynamischer Anstieg über die Hürde bei 132,05 EUR gelingt. Im Erfolgsfall stünden die Aussichten auf einen weiteren Rallyschub mit nächsten Etappen bei 134,65/136,80 EUR und anschließend 141,50/142,85 EUR gut. Erst mit einem nachhaltigen Break über die letztgenannte Zielzone würde sich auch das übergeordnete Chartbild nennenswert aufhellen. Auf der Unterseite befinden sich wichtige Supportmarken bei 128,50 EUR, 125,39/126,45 EUR sowie 122,65 EUR. Unterhalb von 122,65 EUR würde sich das mittelfristige Chartbild eintrüben mit Risiken in Richtung 115,05/118,35 EUR.

Produktideen: BEST Turbo-Zertifikate und Classic Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD3LDW Bull Allianz SE Hebel 7,9
CD99R1 Bull Allianz SE Hebel 14,5

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit OnStage – Dem ETF-Magazin von ComStage! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Marktidee Allianz – Stabiliserung nach Pullback – Technische Analyse vom 25. August 2016

Die Allianz-Aktie (WKN: 840400) bewegt sich ausgehend vom im April 2015 bei 170,15 EUR markierten Mehrjahreshoch übergeordnet abwärts. Anfang Juli erreichte das Papier des Versicherungs-Riesen ein 2-Jahres-Tief bei 118,35 EUR. Der mittelfristige …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel