Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+2,28 % EUR/USD+0,11 % Gold-0,22 % Öl (Brent)+0,62 %

Börse Stuttgart-News Trend am Mittag

Gastautor: Börse Stuttgart
01.09.2016, 15:59  |  366   |   |   

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Dax Anleger fassen Mut - US Job Markt ohne Impulse

Börse Stuttgart TV Programmtipp:

US Experte Wolf: Zinsen und Wahlen - Chancen und Risiken für die Wall Street

Chinas Industriesektor hat im vergangenen Monat überraschende Zeichen von Stärke gezeigt. Der offizielle Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe stieg im August auf ein 22-Monatshoch von 50,4 Punkten.

Allerdings sank der private Caixin-Einkaufsmanagerindex von 50,6 Punkten auf 50,0 Punkte.

Der Caixin-Index spiegelt den Ausblick für kleinere private Hersteller besser als der offizielle Index, in dem größere Unternehmen in Staatsbesitz mehr Gewicht haben.

Die Ölpreise sind wieder gefallen, nachdem die Lagerbestände deutlich angezogen hatten.

Dax Anleger fassen heute wieder etwas Mut, am Tag vor dem offiziellen Arbeitsmarktbericht der US Regierung. Und das, obwohl die Vorgaben von der Wall Street wenig berauschend waren - an der Börse in Tokio sehen wir heute kaum Bewegung.

Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe um 14:30 kamen im Rahmen der Erwartung. Daher blieben Impulse auch diesmal aus.

Die nächste Chance lauert schon um 16:00 Uhr mit dem Stimmungsbarometer der Einkaufsmanager.

VW im Strudel schlechter Nachrichten

Im Abgasskandal droht VW weiteres Ungemach. Australien verklagt den Autobauer mit dem Vorwurf, in den vergangenen Jahren 57.000 Fahrzeuge mit einer Betrugssoftware verkauft zu haben.

Außerdem ruft VW weitere Erdgasfahrzeuge zurück, um die Gasflaschen auszutauschen. Etwa 30.000 Caddy und Passat sind betroffen.

Und England wird wohl härter gegen VW vorgehen, zumindest fordert das ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss.

Änderungen im EuroStoxx 50

Adidas steigen wie erwartet in den europäischen Aktienindex EuroStoxx 50 auf. Dazu gesellen sich die belgischen Supermarktkette Ahold Delhaize und der Baustoffe-Konzerns CRH.

Ihren Platz im EuroStoxx 50 räumen müssen zum 19. September dafür die Titel der krisengeschüttelten italienischen Bank Unicredit , des französischen Handelskonzerns Carrefour und des italienischen Versicherers Generali .

Wichtig sind die Umstellungen in den Indizes vor allem für Fonds, die Indizes nachbilden, da diese die Änderungen entsprechend berücksichtigen müssen.

Das hat in der Regel Einfluss auf die Aktienkurse.

Börse Stuttgart TV

Fed-Chefin Yellen hat die Zinsdebatte in den USA neu entfacht. Wird die Fed doch noch in diesem Jahr die Zinsen anheben? Anleger reagierten verschreckt. Doch das wäre eigentlich so schlimm an einer Zinserhöhung? Finanzmarktanalyst Bastian Galuschka, GodmodeTrader, beantwortet diese wichtige Frage bei Börse Stuttgart TV.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/nachrichten-und-videos/boerse-stuttgart-tv/?video=13341

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment Index hält sich heute vornehmlich im negativen Bereich auf. Etwa drei Viertel der Derivate Anleger rechnen mit einem Dax Kurs in Höhe des heutigen Eröffnungskurses von etwa 10.620 Punkten.

Trends im Handel

Puts auf den Nasdaq100 waren heute an der Börse Stuttgart gesucht. Anleger folgen der Empfehlung eines Börsenbriefs und setzen auf fallende Kurse beim US Technologie-Index .

Eine weitere Empfehlung ist nach Meinung einiger Händler ausschlaggebend für das starke Interesse an Calls auf dem Midcap Index MDAX.

Verkauft wurden auch Calls auf Linde.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)



Verpassen Sie keine Nachrichten von Börse Stuttgart
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Börse Stuttgart-News Trend am Mittag

Euwax Trends an der Börse Stuttgart Dax Anleger fassen Mut - US Job Markt ohne Impulse Börse Stuttgart TV Programmtipp: US Experte Wolf: Zinsen und Wahlen - Chancen und Risiken für die Wall Street Chinas Industriesektor hat im vergangenen Monat …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen