Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+0,06 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,33 % Öl (Brent)0,00 %
Ölpreissprung: Ziel $78? Warum steigt Öl heute Morgen so stark?
Foto: Evgeny Bashta - 123rf Stockfoto

Ölpreissprung Ziel $78? Warum steigt Öl heute Morgen so stark?

Gastautor: Jochen Stanzl
05.09.2016, 09:44  |  4206   |   |   

Gerüchte über die Begrenzung oder sogar Kürzung weltweiter Ölfördermengen haben den Preis für Brent-Öl im August von rund 41 auf 51 Dollar steigen lassen. Dieser Impuls wurde zu (fast) 61,8% korrigiert. Die inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation am Ende dieser Korrektur wurde heute Morgen aktiviert. Womöglich haben hier auch viele Algo-Programme zugeschlagen. Deshalb der kräftige Kursanstieg heute Morgen:

 

 

Beginnt mit der Aktivierung der kleinen Bodenbildung im 2-Stunden-Chart nun ein neuer Aufwärtsimpuls, dann könnte dieser uns bis mindestens zum 23,6%-Fibonacci-Extensionslevels des Schubs vom August bringen. Bedeutet: Es könnte übergeordnet ein Anstieg mit neuen Hochs anstehen. Diese neuen Hochs – und das ist jetzt wichtig – könnten im Wochenchart mit einem Überschreiten von $52 eine große inverse SKS-Bodenbildung abschließen, deren Ziel bei $78 liegen würde. Die heute Morgen aktivierte Intraday-Formation könnte das Katapult für diese Bewegung sein. Ein Abrutschen unter $45 sollte von nun an aber tunlichst vermieden werden, um das Setup nicht zu zerstören.

 

Ich habe das noch einmal anschaulich im Video auf CMC TV erklärt. Die Chartanalyse auf CMC TV zum heute Morgen erfolgten Ausbruch sehen Sie hier:

 

https://livestream.com/CMCMarketsDE/events/4540132/videos/134875591

 

Bleiben Sie live auf CMC TV – ich werde später weitere Updates zum Öl geben. Sehr spannende Situation! CMC TV können Sie hier schauen: https://livestream.com/CMCMarketsDE/events/4540132

Wertpapier: Öl (Brent), Öl (WTI)

Themen: Öl, Ölpreis, Blei


Verpassen Sie keine Nachrichten von Jochen Stanzl

Jochen Stanzl ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets in Frankfurt. Davor war er über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Ölpreissprung Ziel $78? Warum steigt Öl heute Morgen so stark?

Beim Erdöl findet ein Tauziehen zwischen schwachen Fundamentaldaten auf der einen Seite und Gerüchten und Wunschdenken auf der anderen Seite statt. Welche Seite gewinnt, sagt uns nicht zuletzt der Chart.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel