Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,11 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,33 % Öl (Brent)0,00 %

SLM Solutions Was Anleger wirklich bewegt

06.09.2016, 12:39  |  351   |   |   

Vergessen Sie Bayer (WKN: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017) und Fresenius (WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604) mit ihren Übernahmeplänen. Was Anleger am Dienstag wirklich beschäftigte war der Plan von General Electric (GE) (WKN: 851144 / ISIN: US3696041033), SLM Solutions (WKN: A11133 / ISIN: DE000A111338) zu übernehmen.

Dabei schoss die im TecDAX gelistete SLM-Solutions-Aktie um knapp 40 Prozent in die Höhe. Konkret soll die Übernahme durch GE Aviation erfolgen. Die US-Amerikaner wollen mithilfe des 3D-Drucker-Herstellers den Bau von Flugzeugteilen wesentlich günstiger und schneller als in der Vergangenheit bewerkstelligen. Den Aktionären von SLM Solutions bietet GE 38,00 Euro je Aktie in bar. Damit würde sich GE die Übernahme rund 683 Mio. Euro kosten lassen.

SLM-Chart: finanztreff.de

SLM-Chart: finanztreff.de

SLM Solutions stand zuletzt gewissermaßen stellvertretend für die Richtung, in die sich die 3D-Drucker-Branche entwickelte. Der Traum von einem solchen Gerät auf jedem Schreibtisch in den privaten Haushalten hat sich nach anfänglichen Träumereien nicht erfüllt. Dafür scheint die Industrie die Vorteile des 3D-Drucks immer mehr für sich zu entdecken.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: SLM Solutions

Themen: Anleger, ISIN, WKN


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

SLM Solutions Was Anleger wirklich bewegt

Vergessen Sie Bayer (WKN: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017) und Fresenius (WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604) mit ihren Übernahmeplänen. Was Anleger am Dienstag wirklich beschäftigte war der Plan von General Electric (GE) (WKN: 851144 / ISIN: US3696041033), SLM Solutions (WKN: A11133 / ISIN: DE000A111338) zu übernehmen.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
28.09.
14.09.