Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,11 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,33 % Öl (Brent)0,00 %

Viacom Star Trek feiert Geburtstag – Börsianer feiern mit oder doch nicht?

08.09.2016, 11:27  |  277   |   |   

Viele von uns Normalos werden es nicht gewusst haben, aber der 8. September ist für Trekkies ein Feiertag. Am 8. September 1966 lief die erste Folge der „Star Trek“-Originalserie. Das heißt, dass in diesem Jahr sogar das 50-jährige Jubiläum gefeiert wird. Auch Börsianer sind an der Erfolgsgeschichte beteiligt.

Die „Star Trek“-Filme mit Captain Kirk, Spock oder Dr. Leonard „Pille“ McCoy werden von Paramount auf die Kinoleinwand gezaubert. Paramount gehört wiederum zum US-Medienkonzern In diesem Jahr Viacom (WKN: A0HM1Q / ISIN: US92553P2011), der mit Sendern wie Nickelodeon oder MTV auch im Fernsehen vertreten ist. Während die „Star Trek“-Gemeinde in den vergangenen 50 Jahren angewachsen ist, konnten die neuesten Filme nicht an die hohen Erwartungen herankommen. Zumal die Konkurrenz wie Disney mit den Filmen der Superhelden-Reihe aus den Marvel-Comics einen Blockbuster nach dem anderen an den Kinokassen fabriziert. Selbst mit der Neuauflage von „Ben-Hur“ hatte Viacom zuletzt an den US-Kinokassen wenig Glück.

Viacom-Chart: finanztreff.de

Viacom-Chart: finanztreff.de

Wenig hilfreich war zuletzt auch der hollywoodreife Streit an der Konzernspitze, bei dem vor allem der 93-jährige US-Medienmogul Sumner Redstone im Zentrum eines Rechtsstreits stand. Auch über einen Teilverkauf des Paramount-Filmstudios wurde spekuliert. Zudem muss sich das Unternehmen angesichts schwächender Werbeeinnahmen im Fernsehen Sorgen machen.

Bildquelle: dieboersenblogger.de

Wertpapier: Viacom (B)

Themen: MTV, Cap, WKN


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Viacom Star Trek feiert Geburtstag – Börsianer feiern mit oder doch nicht?

Viele von uns Normalos werden es nicht gewusst haben, aber der 8. September ist für Trekkies ein Feiertag. Am 8. September 1966 lief die erste Folge der „Star Trek“-Originalserie. Das heißt, dass in diesem Jahr sogar das 50-jährige Jubiläum gefeiert wird. Auch Börsianer sind an der Erfolgsgeschichte beteiligt.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel