Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX-0,98 % EUR/USD-0,43 % Gold+0,36 % Öl (Brent)-0,20 %

GoPro oder Alphabet? Was ist der bessere Kauf?

Nachrichtenquelle: The Motley Fool
08.09.2016, 12:00  |  380   |   |   
Foto: Pixabay, fzofklenz

Es ist schwer sich zwei Unternehmen vorzustellen, die unterschiedlicher sind als GoPro (WKN:A1XE7G) und Alphabet (WKN:A1Y6H). Sicher, es sind beides Tech-Unternehmen, aber das war’s auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Eines ist das zweitgrößte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das andere hat es in den letzten 12 Monaten nicht geschafft einen Gewinn zu erzielen.

Aber das muss nicht notwendigerweise heißen, dass die Aktie von Alphabet besser ist als die von GoPro und daher müssen wir uns beide aus verschiedenen Blickwinkeln ansehen.

Finanzen

Das Geld in der Bank ist nicht so aufregend für die Aktionäre – die meisten haben lieber Dividenden oder Reinvestitionen in große Wachstumsmöglichkeiten – aber auch das ist sehr wichtig für den langfristigen Erfolg.

Wenn die Zeiten hart sind, dann haben Unternehmen mit viel Schulden und wenig Geld ein Problem. Sie müssen sich auf weniger Dinge konzentrieren, um ihre Rechnungen bezahlen zu können. Unternehmen mit jeder Menge Cash haben dann einen Vorteil: Sie können mehr ausgeben als ihre Konkurrenten und ihre eigenen Aktien günstig zurückkaufen oder auch Übernahmen tätigen.

Und so sieht die finanzielle Situation von GoPro und Alphabet aus.

Unternehmen Barmittel Schulden Nettoeinnahmen Freier Cashflow
Alphabet 77 Milliarden USD 6 Milliarden USD 18 Milliarden USD 20 Milliarden USD
GoPro 0,28 Milliarden USD 0 (0,22 Milliarden USD) (0,1 USD)

DATENQUELLE: YAHOO! FINANCE. NETTOEINNAHMEN UND FREIER CASHFLOW DER LETZTEN 12 MONATE

Man sollte auch anmerken, dass Alphabet aktuell über 250mal so viel wert ist wie GoPro, daher sind die Diskrepanzen zwischen den beiden Unternehmen nicht sehr überraschend.

Die Bilanz von GoPro ist bewundernswert für ein Unternehmen diese Größe – absolut keine Schulden – trotzdem läuft es nicht gut. Seit das Unternehmen die Markteinführung der Hero 4 Session verpatzt hat – es gab zwei Preissenkungen, um das Inventar loszuwerden – sind die
Barmittel von 320 Millionen auf den den aktuellen Stand gefallen.

Alphabet dagegen hat sehr wenig Schulden verglichen mit den Barmitteln und ist eine richtige Geldmaschine. Es ist also leicht, hier einen Gewinner zu finden.

Gewinner = Alphabet.

Nachhaltige Wettbewerbsvorteile

BILDQUELLE: GETTY IMAGES

In den letzten acht Jahren als Investor hatte keine Kennzahl eine bessere Korrelation mit meinen Renditen als der Wettbewerbsvorteil der Unternehmen.

Alphabet hat einen der größten Wettbewerbsvorteile der Welt: Google hat sieben Produkte mit jeweils über 1 Milliarde Nutzer und mit Ausnahme von Facebook kann kein Unternehmen den Werbekunden dieselben Daten für zielgerichtete Werbung liefern wie Google.

GoPro andererseits ist vielleicht am wichtigsten Wendepunkt in seiner Unternehmensgeschichte angelangt. Aktuell ist der Markenname der einzige Vorteil des Unternehmens – und auch der hat in letzter Zeit gelitten. Da immer mehr Konkurrenten in den Markt für Actionkameras einsteigen, besteht die reale Bedrohung, dass diese Technologie bald überall sein könnte.

Die einzige wirkliche Hoffnung ist die Bildung eines Ökosystems mit Umstiegskosten. Das wäre dann wie eine Kombination aus Schnitt- und Veröffentlichungssoftware, die man nur mit GoPro-Kameras bekommt und die Entwicklung zu einer Contentplattform, wo die Nutzer ihre Videos teilen können.

Aber so wie die Sache aktuell aussieht, ist Alphabet auch hier der klare Gewinner.

Gewinner = Alphabet

Bewertung

Schließlich wollen wir uns ansehen, wie teuer die Aktien wirklich sind. Es gibt jede Menge Möglichkeiten, um das zu bewerten, aber hier sind meine vier bevorzugten Kennzahlen.
Unternehmen

Unternehmen KGV K/FCF KUV KG-Wachstums-Verhältnis
Alphabet 25 27 6,7 1,3
GoPro nicht zutreffend nicht zutreffend 1,7 0,7

DATENQUELLE: YAHOO! FINANCE, E*TRADE. KGV AUF NICHT-GAAP-BASIS.

Normalerweise wenn ein Unternehmen keine Gewinne und keinen freien Cashflow hat – wie im Fall von GoPro – wäre das einstimmig der Verlierer. Aber das stellt auch einen interessanten Fall dar. GoPRo hat zwei neue Produkte, die in der Weihnachtssaison herauskommen werden, die Bestseller werden und jede Menge Geld in die Kassen spülen könnten. Das sieht man am Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von deutlich unter 1,0.

Daher würde ich das ein Unentschieden nennen. Alphabet ist etwas teuer, hat aber immer noch massive Wachstumsmöglichkeiten durch all das Geld, das noch immer online geht. Und wenn eines der irren Projekte des Unternehmens ein Erfolg wird, dann könnte das den Umsatz und Gewinn noch einmal deutlich erhöhen.

Unentschieden

Meiner Meinung nach ist Alphabet aktuell eine viel bessere Aktie. Das erklärt auch, warum ich fast 12 % meiner Ersparnisse in Alphabet gesteckt habe und weniger als 2 % in GoPro.

Kauf Aktien, die Warren Buffett kaufen würde...aber nicht kaufen kann

Weißt du, dass es viele gute Aktien gibt, die Warren Buffett nicht kaufen kann? So ist es. Und obwohl er diese Aktien nicht kaufen kann, du kannst es. Um drei dieser zu-klein-für-Buffett Aktien zu sehen, klick hier.

Mehr Lesen

Suzanne Frey ist Führungskraft bei Alphabet und Mitglied des Vorstands von The Motley Fool.
Motley Fool besitzt und empfiehlt Alphabet (A und C), Facebook und GoPro.

Dieser Artikel wurde von Brian Stoffel auf Englisch verfasst und wurde am 31.08.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf fool.de veröffentlicht.

Wertpapier: Alphabet (C), GoPro (A)


Verpassen Sie keine Nachrichten von The Motley Fool

Die Mission von The Motley Fool ist: Der Welt zu helfen, besser zu investieren. Fool.de zeigt den Menschen, bessere finanzielle Entscheidungen zu treffen. Um dieses Ziel zu erreichen, bietet Fool.de Kommentare und Tipps zum Aktienmarkt, allgemeinen Investmentthemen und Investitionsmöglichkeiten. The Motley Fool ist Verfechter des Shareholder Value und setzt sich unermüdlich für den individuellen Investor ein.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

GoPro oder Alphabet? Was ist der bessere Kauf?

Foto: Pixabay, fzofklenzEs ist schwer sich zwei Unternehmen vorzustellen, die unterschiedlicher sind als GoPro (WKN:A1XE7G) und Alphabet (WKN:A1Y6H). Sicher, es sind beides Tech-Unternehmen, aber das war’s auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Eines …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel