DAX+0,46 % EUR/USD-0,48 % Gold-0,95 % Öl (Brent)0,00 %
DAX: Trendlinie gebrochen – Technische Analyse vom 12. September 2016
Foto: www.commerzbank.de

DAX Trendlinie gebrochen – Technische Analyse vom 12. September 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
12.09.2016, 08:38  |  696   |   |   

Nächste Unterstützungen:
•10.492
•10.442
•10.364-10.420

Nächste Widerstände:
•10.570/10.573
•10.626/10.634
•10.672-10.700

Der DAX eröffnete am Freitag schwach. Nach dem folgenden Schließen der Eröffnungslücke orientierte er sich für den Rest des Handelstages südwärts. Das Tagestief erreichte das Aktienbarometer im späten Handel bei 10.539 Punkten.

Die technische Lage hat sich nun eingetrübt, da die Aufwärtstrendlinie vom Ende August gesehenen Korrekturtief gebrochen wurde. Ein heutiger Rutsch unter 10.539 Punkte würde die Dominanz der Bären bestätigen. Angesichts der schwachen Vorgaben von der Wall Street und Asien ist eine heutige Eröffnung deutlich unter dieser Marke zu erwarten. Damit rücken die bearishen Triggermarken 10.492 Punkte und 10.442 Punkte in den Fokus. Solange der Widerstandsbereich 10.626/10.634 Punkte nicht nachhaltig überwunden wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für einen Bruch des Supports bei 10.442 Punkten. Ein solcher Bruch würde die Fortsetzung der übergeordneten Abwärtskorrektur vom Hoch bei 10.802 Punkten bestätigen. Prozyklische Short-Positionen weisen allerdings ein ungünstiges Chance-Risiko-Profil auf, da bereits bei 10.364-10.420 Punkten ein wichtiger Ziel- und Supportbereich wartet. Weitere wichtige Unterstützungen befinden sich bei 10.280/10.323 Punkten, 10.147-10.197 Punkten und 10.049-10.093 Punkten. Ein nachhaltiger Rutsch unter die letztgenannte Zone würde das mittelfristige Chartbild deutlich eintrüben. Auf der Oberseite würde ein signifikanter Anstieg über 10.626/10.634 Punkte das bearishe Signal vom Freitag neutralisieren. Oberhalb von 10.700 Punkten entstünde ein bullishes Signal mit potenziellen Zielen bei 10.744 Punkten und 10.780/10.802 Punkten.

Produktideen: Classic Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD9HCR Bull DAX 30 Hebel 29,0
CD9S0M Bear DAX 30 Hebel 33,0

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit OnStage – Dem ETF-Magazin von ComStage! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel