Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
Marktkommentar: Greiff: Das Ressourcen-Konto ist überzogen und die „Überziehungszinsen“ werden immer teurer!
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Greiff: Das Ressourcen-Konto ist überzogen und die „Überziehungszinsen“ werden immer teurer!

Nachrichtenquelle: Asset Standard
15.08.2016, 00:00  |   |   |   

Seit dem 08.08.2016 leben wir nach Berechnungen von Forschern sozusagen auf Pump. Denn seit dem 08.08.2016 seien alle Ressourcen verbraucht, die die Erde in diesem Jahr ersetzen könnte. Wir alle haben also in gerade einmal acht Monaten mehr Bäume gefällt, als nachwachsen, mehr Fische gefangen als für die Bestände verkraftbar und mehr CO2 produziert, als von den Wäldern absorbiert werden kann. Das Fatale daran ist die Tatsache, dass dies keine Eintagsfliege ist, denn unser Ressourcenhunger wird immer größer und noch nie in den knapp 30 Jahren des Gedenktages („Earth Overshoot Day“) lag der Termin so früh im Jahr. Letztes Jahr war das Konto fünf Tage später überzogen, nämlich am 13. August 2015. Unser Öko-Konto hier in Deutschland war für 2016 bereits schon am 28. April 2016 überzogen. Würden alle Menschen rund um den Globus so leben wie wir in Deutschland, bräuchten wir jetzt schon zweieinhalb Erden pro Jahr. 

Das Ziel muss deshalb sein, in Zukunft die natürlichen Grenzen unseres blauen Planeten nicht permanent zu überschreiten und entsprechend nachhaltig zu leben und zu wirtschaften. Denn sonst schmelzen die wertvollen Reserven unseres Planeten genauso dahin wie die Guthaben derer, die trotz der Nullzinspolitik ihr Vermögen weiterhin auf Festgeldkonten parken.

Greiffbar: Investment zum Anfassen August '16

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Asset Standard

AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Marktkommentar Greiff: Das Ressourcen-Konto ist überzogen und die „Überziehungszinsen“ werden immer teurer!

Seit dem 08.08.2016 leben wir nach Berechnungen von Forschern sozusagen auf Pump. Denn seit dem 08.08.2016 seien alle Ressourcen verbraucht, die die Erde in diesem Jahr ersetzen könnte. Wir alle haben also in gerade einmal acht Monaten mehr Bäume …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen


Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel