Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-1,54 %
Aktien Europa Schluss: Zinsangst sorgt für weitere Verluste
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

Aktien Europa Schluss Zinsangst sorgt für weitere Verluste

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.09.2016, 18:02  |  698   |   |   

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die zunehmende Angst vor bald steigenden US-Zinsen hat die europäischen Börsen am Montag weiter belastet. Allerdings dämmten die wichtigsten Indizes ihre Verluste dank einer stabilisierten Wall Street etwas ein. Dort waren die Kurse am Freitag nach Aussagen eines wichtigen amerikanischen Notenbankers noch stärker als in Europa unter Druck geraten.

Der EuroStoxx 50 schloss zu Wochenbeginn 1,32 Prozent tiefer bei 3012,88 Punkten. Damit knüpfte der Leitindex der Eurozone zwar an seinen schwachen Wochenausklang an, blieb aber über seinem Tagestief. Ähnlich sah es bei den anderen Indizes aus: Der französische CAC-40-Index verlor letztlich 1,15 Prozent auf 4439,80 Zähler und der britische FTSE-100-Index sank um 1,12 Prozent auf 6700,90 Punkte./gl/he

Wertpapier: E-Stoxx 50, CAC 40, FTSE 100

Themen: Aktien, Euro, Europa


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Aktien Europa Schluss Zinsangst sorgt für weitere Verluste

Die zunehmende Angst vor bald steigenden US-Zinsen hat die europäischen Börsen am Montag weiter belastet. Allerdings dämmten die wichtigsten Indizes ihre Verluste dank einer stabilisierten Wall Street etwas ein. Dort waren die Kurse am Freitag …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel