Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Lithium – Verwendung und Investmentchancen

Gastautor: Daniel Saurenz
13.09.2016, 07:00  |  769   |   |   

Samsung_1Neue Technologien wie Elektroautos versprechen dem Rohstoff Lithium eine große Zukunft. Die globale Nachfrage wird sich nach Ansicht des führenden australischen Clean Energy-Informationsportals www.RenewEconomy.com.au von 190.000 Tonnen 2015 auf etwa 340.000 Tonnen bis 2020 erhöhen, vor allem durch die Nachfrage nach Fahrzeug- und Speicher-Batterien. Hier finden Sie den ersten Teil unserer Analyse. Heute stellen wir einen Index aus dem Bereich Lithium vor.

Lithium-Ionen (Li-Ion)-Batterien sind wiederaufladbare Batterien mit hoher Energiedichte und werden vor allem in tragbaren Geräten verwendet. Einer Analyse des Marktforschers Acute Market Reports zufolge wird erwartet, dass der Markt für diese Batterien ein signifikantes Wachstum erfahren wird aufgrund ihres zunehmenden Einsatzes in Smartphones, Tablets/ PCs, Digitalkameras und Elektrowerkzeugen.

Darüber hinaus ist mit einer zunehmenden Nachfrage für Li-Ionen-Batterien in der Automobilindustrie mit der steigenden Nachfrage für Elektrofahrzeuge zu rechnen. Diese Batterie-Art ist unter den Automobilherstellern populär geworden, da sie eine Alternative zu Nickelmetal-Batterien in Elektrofahrzeugen bietet aufgrund ihrer geringen Größe und ihres geringen Gewichts. Somit wird die steigende Nachfrage nach Elektrofahrzeug (EV), Hybrid-Elektrofahrzeug (HEV) und Plug-in-Hybridfahrzeug (PHV) auch die Verwendung von Li-Ionen-Batterien fördern. Darüber hinaus würde die wachsende Nachfrage nach Tablets und anderen leichten tragbaren elektronischen Geräten, die Nachfrage nach diesen Batterien unterstützen. Jedoch werden längere Ladezeiten dieser Batterien in EV-/PHV-Fahrzeugen und ihr hoher Preis als Schlüsselfaktoren wahrscheinlich das Marktwachstum beschränken.

Nutzung von Lithium-Batterien in Geräten und Fahrzeugen wächst

Tesla_Ladestation_1Die Steigerung des Energiebedarfs von Endverbraucher-Geräten aufgrund der kontinuierlichen Erhöhung der Anzahl der Geräte-Features dürften zahlreiche Wachstumschancen für die in diesem Markt tätigen Unternehmen schaffen. Mit technologischen Fortschritten werden bekannte Marktteilnehmer verschiedene Lithium-Ionen-Batterien mit höherer Kapazität herstellen, die den steigenden Anforderungen der Batterie-Benutzer gerecht werden. Der Markt ist auf der Basis von Materialart, Industriesektor und Geographie segmentiert. Dabei ist das Segment Materialart in die Bereiche Kathode, Anode, Elektrolyt-Lösung, und andere (Folien, Bindemittel und Separatoren) gegliedert.

Das Segment Industrie ist in die Bereiche Elektronik, Automobil, Industrie und andere Sektoren (medizinische, militärische und Textil) unterteilt. In Bezug auf die geographische Verteilung wird der Lithium-Ionen-Markt in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik und LAMEA segmentiert. Zu den wichtigsten Akteuren in diesem Markt gehören Automotive Energie Supply Corporation, Panasonic Corporation, Samsung SDI Co. Ltd., LG Chem Power (LGCPI), LITEC Co., Ltd., A123 Systems, LLC., Toshiba Corporation, Hitachi Chemical Co., Ltd., China BAK Battery Co. Ltd., und GS Yuasa international Ltd..

Solactive Global Lithium Index

Der Bereich Lithium als Rohstoff der Zukunft für Batteriespeicher und Elektrofahrzeuge gilt als ein interessantes Anlagethema. Wer neben einzelnen Unternehmen in diesem Segment auf einen Branchenindex setzen möchte, für den könnte der Solactive Global Lithium (EUR) Index interessant sein ( SG13SL ) . Er bildet die Wertentwicklung der größten und liquidesten börsennotierten Unternehmen ab, deren Hauptgeschäftstätigkeit in der Exploration und/oder dem Abbau von Lithium oder der Herstellung von Lithium-Batterien liegt. Der Index wird EUR berechnet und halbjährlich angepasst. Aktuell sind 14 Unternehmen im Index, folgende Unternehmen sind die Top-Komponenten: QUIMICA Y MINERA CHIL-SP ADR 21,55%, FMC CORP 19,94%, OROCOBRE LTD 6,12%, ENERSYS 5,62%, SAMSUNG SDI CO LTD 5,45%, ALBEMARLE CORP 5,03%, SIMPLO TECHNOLOGY 5,02%, FDG ELECTRIC VEHICLES LTD 4,99%, TESLA MOTORS INC 4,75%, GS YUASA CORP 4,44%, DYNAPACK INTERNATIONAL TECHNOLOGY CORPORATION 3,03%, LITHIUM AMERICAS CORP 2,72%, NEMASKA EXPLORATION INC 2,58%, ADVANCED LITHIUM ELECTROCHEMISTRY CAYMAN CO LTD 2,10%.

Unsere Webinare:

Dienstag, 13.09, 19 Uhr: Deutsche Bank, Commerzbank, K+S, Nordex, Daimler: Anleger-Lieblinge im Check - Hier gehts zur Anmeldung…

Mittwoch, 14.09, 18 Uhr: Die Finanzmarktrunde – Hier gehts zur Anmeldung…

Donnerstag, 15.09, 18.30 Uhr: OpernTurm live – Hier gehts zur Anmeldung…

Quelle: Societe Generale



Verpassen Sie keine Nachrichten von Daniel Saurenz

Der ehemalige FTD-Redakteur und Börse Online-Urgestein Daniel Saurenz hat zusammen mit Benjamin Feingold das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort präsentieren die beiden Börsianer und Journalisten ihre Markteinschätzungen, Perspektiven und Strategien samt Produktempfehlungen. Im strategischen Musterdepot werden die eigenen Ideen mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert. Weitere Informationen: Feingold Research.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Lithium – Verwendung und Investmentchancen

Neue Technologien wie Elektroautos versprechen dem Rohstoff Lithium eine große Zukunft. Die globale Nachfrage wird sich nach Ansicht des führenden australischen Clean Energy-Informationsportals www.RenewEconomy.com.au von 190.000 Tonnen 2015 auf …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel