Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+0,06 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,63 % Öl (Brent)0,00 %
EUROSTOXX-FLASH: Index rutscht mit verhaltener Wall Street weiter ins Minus
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

EUROSTOXX-FLASH Index rutscht mit verhaltener Wall Street weiter ins Minus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.09.2016, 16:00  |  405   |   |   

PARIS (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 ist am Mittwoch mit dem verhaltenen Handelsstart an der Wall Street noch etwas weiter ins Minus gerutscht. Zuletzt verlor der Leitindex der Eurozone 0,42 Prozent auf 2962,21 Punkte.

Bereits davor hatte sich das Börsenbarometer nicht nachhaltig von der Kursschwäche der vergangenen Tage lösen können. Im Fokus steht weiterhin die Unsicherheit, ob die US-Notenbank Fed kommende Woche die Zinsen anheben und damit die Attraktivität von Aktien gegenüber festverzinslichen Wertpapieren schmälern wird./gl/he

Wertpapier: E-Stoxx 50

Themen: Euro, EUR, Wertpapiere


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

EUROSTOXX-FLASH Index rutscht mit verhaltener Wall Street weiter ins Minus

Der EuroStoxx 50 ist am Mittwoch mit dem verhaltenen Handelsstart an der Wall Street noch etwas weiter ins Minus gerutscht. Zuletzt verlor der Leitindex der Eurozone 0,42 Prozent auf 2962,21 Punkte. Bereits davor hatte sich das …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel