Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+2,01 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,63 % Öl (Brent)+0,65 %
DAX: Support im Test – Technische Analyse vom 15. September 2016
Foto: www.commerzbank.de

DAX Support im Test – Technische Analyse vom 15. September 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
15.09.2016, 09:06  |  354   |   |   

Nächste Unterstützungen:
•10.370/10.375
•10.336/10.344
•10.260-10.299

Nächste Widerstände:
•10.429-10.450
•10.498/10.507
•10.570/10.594

Der DAX bewegte sich im gestrigen Handel volatil seitwärts in einer Range zwischen 10.370 und 10.450 Punkten. Er schloss im unteren Zehntel dieser Handelsspanne bei 10.378 Punkten.

Der Index testet aktuell die Kreuzunterstützung aus 50-Tage-Linie (10.375) und dem Gap vom 8. August (10.374). Der Trend im Stundenchart bleibt klar abwärts gerichtet. Damit bleibt auch die Gefahr groß, dass der aktuelle Support verletzt wird und es zu einem Rutsch in Richtung 10.260-10.299 Punkte kommt. Zwischengeschaltet befindet sich noch eine Unterstützungszone bei 10.336/10.344 Punkten. Unter 10.260 Punkten lassen sich nächste Ausdehnungsziele bei 10.233/10.241 Punkten und 10.174/10.197 Punkten ausmachen. Der nächste relevante Widerstandsbereich befindet sich heute bei 10.429-10.450 Punkten. Ein Break über 10.450 Punkte wäre als erstes Signal für eine mögliche Ausdehnung der Erholungsbewegung vom Montags-Tief (10.299) aufzufassen. Eine solche potenzielle C-Welle besäße mögliche Ziele bei 10.498/10.507 Punkten sowie 10.570/10.594 Punkten. Es bedarf eines nachhaltigen Anstiegs über die letztgenannte Zone, um das Risiko einer anschließenden Fortsetzung der Abwärtskorrektur nennenswert zu verringern.

Produktideen: Classic Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD98RS Bull DAX 30 Hebel 29,5
CE2LL9 Bear DAX 30 Hebel 29,0

Sie haben Interesse an monatlichen Trends und Neuigkeiten von den weltweiten Kapitalmärkten? Mit Experteninterviews, Technischen Analysen, Aktien-, Währungs- und Rohstoffstrategien? Dann informieren Sie sich jetzt per Post oder E-Mail mit dem ideas-Magazin der Commerzbank. Hier kostenlos bestellen!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

DAX Support im Test – Technische Analyse vom 15. September 2016

Nächste Unterstützungen: •10.370/10.375 •10.336/10.344 •10.260-10.299 Nächste Widerstände: •10.429-10.450 •10.498/10.507 •10.570/10.594 Der DAX bewegte sich im gestrigen Handel volatil seitwärts in einer Range zwischen 10.370 und …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel