Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold-0,42 % Öl (Brent)0,00 %

Videoausblick Erste Notenbank liefert!

Gastautor: Markus Fugmann
21.09.2016, 07:53  |  769   |   |   

Die Bank of Japan hat geliefert: zwar beläßt sie die Einlagezinsen und das QE jeweils unverändert, doch will sie eine sogenannte "Yield curve control" betreiben, sprich die Zinsen länger laufender Anleihen nach oben bringen. Für Banken ist das perfekt, weil sie damit bei der Kreditvergabe wieder bessere Margen erzielen können - daher schießen die Aktien japanischer Banken durch die Decke nach der Entscheidung. Das dürfte damit auch den gesamten europäischen Banken-Sektor beflügeln. Der Dax dürfte daher mit Rückenwind in den Handel starten. Aber wie weit wird man sich aus dem Fenster lehnen vor der Fed-Entscheidung? Gestern hatte Anleiheguru Bill Gross die Märkte verunsichert mit seiner Aussage, dass die Märkte die Chance auf eine Zinsanhebung heute stark unterschätzten, sie lägen bei 50:50 aus seiner Sicht..

Das Video "Erste Notenbank liefert!" sehen Sie hier..



Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Videoausblick Erste Notenbank liefert!

Die Bank of Japan hat geliefert: zwar beläßt sie die Einlagezinsen und das QE jeweils unverändert, doch will sie eine sogenannte "Yield curve control" betreiben, sprich die Zinsen länger laufender Anleihen nach oben bringen. Für Banken ist das …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors