Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,20 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,91 %

Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat Performance Boost durch Kollektive Intelligenz / das IR-System

Gastautor: Corvin Schmoller
22.09.2016, 16:21  |  737   |   |   

Offensiv: +10 Prozentpunkte Outperformance mit dem KI-Investor gegenüber dem DAX in 2 Jahren und 9 Monaten ... Explosiv: +95% Outperformance mit dem IREX gegenüber dem DAX in knapp 5 Monaten seit Erstemission

Lieber Anleger,

 

 

der DAX performt heute wieder deutlich vor vielen anderen weltweit großen Indizes. Den Ausschlag für den deutlichen Kursanstieg gaben gestern die Notenbank aus Japan mit der Nachricht der Ausweitung von Wirtschaftsstärkungsmaßnahmen, und die Fed in den USA, deren Entscheidung, die Zinsen bald wieder anzuheben positiv vom Markt aufgenommen wurde.

 

Dass dies fette Gewinne, wie aktuell an den Aktienbörsen, zur Folge hat, könnte auch damit zu tun haben, dass die Zinsanhebung der Fed aktuell noch ausgesetzt wurde.

 

Trotz des starken Anstiegs des DAX ist der wesentlich breiter aufgestellte KI-Investor (Link zur Produktinfo und aktueller Anlagezusammenstellung), ISIN: DE000LS9BLP8, blaue Chartkurve, als zentral in Deutschland investierendes Indexzertifikat, von der Performance weit vor dem DAX. Deutlich besser also auch als ein vergleichbares DAX ETF, denn wir erreichen mit dem KI-Investor ca. + 10 Prozentpunkte Outperformance gegenüber dem DAX, rote Chartkurve, seit Erstemission vor 2 Jahren und knapp 9 Monaten, siehe Chart:

 

 

 

 

 

Der richtig durch unser System eingeschätzten positiven Aktienstimmung, die wir im KI-Investor durch eine Aktienquote von 100% in dieser Woche abbilden, steht wieder die Einzeltitelauswahl zur Seite, denn trotz starken Anstiegs schafft es der DAX nicht aufzuholen im Vergleichschart.

 

Insbesondere beitragen zur Outperformance tun aktuell folgende Titel aus unserem Portfolio: Anglo American, BHP Billiton, BP, Carrefour, Daimler, Deutz, Dürr, Gerry Weber, Hannover Rück, Rio Tinto, Sacyr, SAF Holland, Swatch, Zeal Network, Zumtobel.

 

 

Die Signale unseres Systems resultieren aus Interessensimpulsen der kollektiven Intelligenz, wodurch nicht nur Auf- und Abschwünge von Anlageklassen, wie Aktien, frühzeitig erkannt werden und sich entsprechend die Aktienquoten im KI-Investor verändern. Auch Outperformer erkennen wir vor Ihrem Ausbruch nach oben und Underperformer werden identifiziert, je nachdem, wie sich das Interesse des Kollektivs in unserem System verlagert.

 

Der Interessenmessung zugrunde liegt unser Kollektive Intelligenz-System unter http://www.ir-system.com, eine Anlageempfehlungsplattform auf der die Kriterien für das Entstehen von kollektiver Intelligenz vorhanden sind, wie zum Beispiel Unabhängigkeit der Empfehlungsgeber, deren Meinung weder durch andere Nutzer noch durch das Gesamtergebnis vor der Abgabe der Empfehlungen beeinflusst werden können (keine Ergebnisse oder Meinungen von anderen Personen sind vor der eigenen Abgabe einsehbar). Dadurch wird die Informationsvielfalt erhöht und ein breitgefächertes Wissen entsteht, welches durch statistische Mittel ausgewertet wird.

 

Durch diese und viele weitere Informationsvorteile unserer Technologie, die durch die Ansammlung und Auswertung von Meinungen zustande kommen, wurde unser Unternehmen vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und die EU ausgezeichnet. Wir erreichen mit unserem System und der entsprechenden Anlageauswahl eine systematische Outperformance von Indizes und dadurch auch langfristig gegenüber vielen Experten, was in den wissenschaftlichen Studien der Hochschule Luzern, Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ und in der Doktorabeit von Öynhausen (nach Klick auf die Links gelangen Sie zu den im Jahr 2015 veröffentlichten Studien) festgestellt wurde. In beiden wissenschaftlichen Studien erreichen wir zusätzlich die Bestleistung aller Systeme auf der Basis kollektiver Intelligenz.

 

In unserem Intelligent Recommendations System können Sie an der Anlageauswahl unserer Produkte beteiligen durch ihre Abstimmungen. Durch Ihre Beteiligung erhalten Sie kostenlos Zugriff auf die Ergebnisse der kollektiven Intelligenz, die anschließend in unseren Produkten für die Anlageauswahl sorgen.

 

Oder Sie nutzen auch unsere Informationsvorteile, indem Sie ganz einfach am Erfolg der an der Börse handelbaren Indexzertifikate und Wikifolios partizipieren (unter dem Link finden Sie auch die ISIN, worüber das Produkt über Ihre Bank/Ihren Broker gekauft werden kann).

Denn wenn Sie nicht zwischen 80 und 100% Aktienquote mit ergänzendem Cash-Anteil bevorzugen, wie es der KI-Investor tut, dann sind möglicherweise unsere weiteren Produkte nach Ihrem Geschmack.

Mit unserem 2. Aktienprodukt haben Sie etwas höhere Gewinnchancen, aber auch eine höhere Volatilität. Der IR-Trader (Link zur Produktinfo), ISIN: DE000LS9FXT6 (blaue Chartkurve), mixt  Hebelprodukte und Einzelwerte nach der kollektiven Intelligenz, und erreicht auf 6-Monatssicht +14 Prozentpunkte Outperformance zum DAX (rote Chartkurve):

 

 

Unser 3. Aktienprodukt als reines Hebelprodukt ist der IREX (Link zur Produktinfo), ISIN: DE000LS9JBB2 (blaue Chartkurve). Der Intelligent Recommendations Index, ist nur auf die Auf- und Abschwungphasen spezialisert, welche durch unser IR System prognostiziert werden, und die der IREX hebelt. Mit dem IREX erreichen wir aktuell etwa +95 Prozentpunkte Outperformance auf den DAX (rote Chartkurve) in knapp 5 Monaten Laufzeit seit Erstemission des ProduktsSiehe Chart, der allerdings heute kaum mit der Performance des Intelligent Recommendations Index mitkommt (alleine heute erreichen wir mehr als +25% Performance mit dem IREX): 

 

 

 

 

 

 

Kollektive Intelligenz-Produkte mischen tut das Dach-Wikifolio Best of Collective Intelligence (Link zur Produktinfo) , blaue Chartkurve, ISIN: DE000LS9HEJ3, mit einer aktuellen Aufteilung von ca. 50% IR-Trader, 50% KI-Investor, und erreicht auf 6-Monatssicht +8 Prozentpunkte DAX-Outperformance, siehe Chart:

 

 

Ein Mix aus verschiedenen Anlageklassen, wie Rohstoffe, Anleihen, Aktien, ETFs, dem Geldmarkt  und weiteren Assetklassen erwartet Sie mit unseren auf unterschiedliche Risikoklassen zugeschnittenen Portolios, die in unserem Intelligent Recommendations System (www.ir-system.com) nach unserer Technologie gebildet werden. 

Wer in unserem Intelligent Recommendations System mitmacht, teilt sich selber in eine Risikoneigung ein. Die Auswertungen der kollektiven Intelligenz in den jeweiligen Risikoneigungen ergeben die Zusammenstellungen der Produkte.

Links zu den Produkten mit DAX-Outperformance finden Sie hier: 

 


1. IR-System Risikobereit - ISIN: DE000LS9FQU8 
DAX-Outperformance zu ETF-Kosten - Live 

2. IR-System Tendenz Risikobereit - ISIN: DE000LS9FSN9
DAX-Outperformance zu ETF-Kosten - Live

3. IR-System Ausgeglichen - ISIN: DE000LS9FMM4
DAX-Outperformance zu ETF-Kosten - Live

4. IR-System Tendenz Risikoscheu - ISIN: DE000LS9FNN0
DAX-Outperformance zu ETF-Kosten - Live

5. IR-System Risikoscheu - ISIN: DE000LS9FPK1
DAX-Outperformance zu ETF-Kosten - Live
 

Sie können selber im Intelligent Recommendations System teilnehmen und durch Ihre Meinungen an der Zusammenstellung unserer Produkte, die von abgeleiteten Signalen der kollektiven Intelligenz automatisch gesteuert werden, mitwirken.

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit unseren Produkten und unserer Technologie kollektiver Intelligenz.

 

Es grüßt Sie herzlich

 

Corvin Schmoller

 

und

 

Ihr Intelligent Recommendations Team

 

 



Verpassen Sie keine Nachrichten von Corvin Schmoller

Corvin Schmoller beschäftigt sich seit 1997 mit der Börse und dem Trading, ist seit 2003 in der Investmentberatung tätig und wurde im Jahr 2008 für das Unternehmenskonzept Intelligent Recommendations, das weltweit erste Anlageempfehlungssystem auf der Basis kollektiver Intelligenz, ausgezeichnet. 2009 gründete er das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und die EU geförderte Unternehmen: Intelligent Recommendations GmbH. Der IR-Trader ist das Systemtrading nach den Signalen der einzigartigen Technologie von Intelligent Recommendations unter www.ir-system.com.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat Performance Boost durch Kollektive Intelligenz / das IR-System

Offensiv: +10 Prozentpunkte Outperformance mit dem KI-Investor gegenüber dem DAX in 2 Jahren und 9 Monaten .... Explosiv: +95% Outperformance mit dem IREX gegenüber dem DAX in knapp 5 Monaten seit Erstemission

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel