Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX-1,89 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,74 %
US-Anleihen legen weiter zu
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen legen weiter zu

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
22.09.2016, 21:09  |  733   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die anhaltend lockere Geldpolitik der amerikanischen Notenbank hat den US-Staatsanleihen am Donnerstag Auftrieb gegeben. Am Mittwoch hatte die Fed nicht nur ihren Leitzins erwartungsgemäß nicht angetastet, sie deutete zudem auf längere Sicht weniger Zinserhöhungen an als bislang signalisiert. In diesem Jahr rechnen die meisten Notenbanker mit einem Zinsschritt. Analysten erwarten diesen im Dezember.

Zweijährige Anleihen lagen zuletzt unverändert bei 99 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,77 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 99 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,17 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere gewannen 6/32 Punkte auf 98 26/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,63 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten um 17/32 Punkte auf 97 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,35 Prozent./ajx/jha/



Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

US-Anleihen legen weiter zu

Die anhaltend lockere Geldpolitik der amerikanischen Notenbank hat den US-Staatsanleihen am Donnerstag Auftrieb gegeben. Am Mittwoch hatte die Fed nicht nur ihren Leitzins erwartungsgemäß nicht angetastet, sie deutete zudem auf längere Sicht …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel