DAX-0,17 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,32 %
Aktien New York: Gute Verbraucherstimmung liefert Rückenwind
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Gute Verbraucherstimmung liefert Rückenwind

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.09.2016, 20:08  |  1066   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Eine gute Stimmung unter den US-Verbrauchern hat am Dienstag auch die Laune der Anleger an der Wall Street aufgehellt. Zudem sorgte das gute Abschneiden von US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton im Fernsehduell gegen ihren Konkurrenten Donald Trump für Erleichterung. So sehen viele Analysten einen möglichen Wahlerfolg von Trump als das größere politische und wirtschaftliche Risiko.

Der Dow Jones Industrial stieg bis rund zwei Stunden vor Handelsende um 0,72 Prozent auf 18 224,81 Punkte. Der marktbreite S&P 500 gewann 0,63 Prozent auf 2159,70 Zähler und der technologiewertelastige Nasdaq 100 rückte um 1,00 Prozent auf 4865,44 Punkte vor.

Die Verbraucherstimmung - ein Indikator für den für die US-Wirtschaft wichtigen privaten Konsum - war im September auf den höchsten Stand seit über neun Jahren gestiegen. Der US-Präsidentschaftswahlkampf belaste die Laune der Konsumenten offenbar nicht, schrieb Paul Ashworth, US-Chefvolkswirt des Analysehauses Capital Economics. Zudem scheine die Entwicklung eine Verbesserung des Arbeitsmarktes widerzuspiegeln.

Die Aktien von American Express zählten mit einem Plus von 1,48 Prozent zu den größten Gewinnern im Dow Jones. Der Kreditkarten-Anbieter hatte ein Aktienrückkaufprogramm und eine Anhebung der Quartalsdividende angekündigt.

Für IBM-Papiere ging es um 1,64 Prozent nach oben, nachdem die französische Großbank Societe Generale ihre Verkaufsempfehlung für die Aktien des Computer-Giganten gestrichen hatte. Die Analysten stufen sie nun mit "Halten" ein.

Nike-Aktien stiegen um 1,27 Prozent. Der weltgrößte Sportartikelkonzern wird nach Handelsschluss mit seinen aktuellen Quartalszahlen aufwarten. Im Anlegerfokus sollten vor allem Informationen zu den künftigen Bestellungen und Verbrauchertrends sowie der Ausblick stehen./mis/he



Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel