DAX+1,96 % EUR/USD+0,91 % Gold-1,01 % Öl (Brent)+0,41 %

Edelmetalle Golden Dawn schnell in Richtung Reaktivierung der Produktion

Gastautor: Stephan Bogner
28.09.2016, 10:36  |  770   |   |   

Bohrergebnisse von der Erdoberläche in Kürze, Untergrundbohrungen starten, Infrastruktur-Wiederinstandsetzung im Gange, Entwässerung Lexington-Grenoble Mine in Kürze, Finalisierung Finanzpartnerschaft mit Institutionellem, Grossprobenahmen und Testabbau am Horizont

Stephan Bogner von Rockstone Research veröffentlichte heute ein Update  zu Golden Dawn Minerals Inc. (TSX.V: GOM; Frankfurt: 3G8A; WKN: A1XBWD), da das Unternehmen heute ein Update lieferte über ihre “schnellen Schritte in Richtung Wiederinproduktionsnahme” im historischen Greenwood Minendistrikt von British Columbia in Kanada, wo bedeutende Gold-, Silber- und Kupferproduktion seit dem 19. Jahrhundert stattfindet. 

Vor kurzem schloss das Unternehmen die 100% Akquisition von der Greenwood Mill (eine moderne Verarbeitungsanlage zur Produktion von Dorébarren für den Verkauf an eine Schmelzerei) ab, sowie von den beiden ehemals produzierenden Minen namens Lexington-Grenoble und Golden Crown. Die nahegelegenen May Mac und Amigo Minen befinden sich ebenfalls im 100% Besitzt von Golden Dawn. 

Darüberhinaus ist die eigene Greenwood Mill (eine 2008 nur kurz in Betrieb genommene, vergrösserbare Verarbeitungsanlage) ein strategisches Asset im ganzen Minendistrikt, da es eine der einzigen modernen Anlagen ist. Bob Moriarty von 321gold.com nannte die Möglichkeiten für Golden Dawn vor kurzem beim Namen: 

“Der Anstieg der Silber- und Goldpreise hat mehrere andere kleine Minen im Greenwood Distrikt wirtschatlich abbauwürdig gemacht und das Unternehmen könnte die Verarbeitung für Fremdprojekte übernehmen (sog. “Toll Milling”) und einfach die Besitzer auskaufen.”

Der vollständige Report kann hier als PDF und hier als Webversion eingesehen werden.

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Stephan Bogner

Stephan Bogner (Dipl. Kfm.) ist Rohstoff- und Minen-Analyst bei Rockstone Research Ltd., ein unabhängiges Research-Haus, das auf die Analyse und Bewertung von Kapitalmärkten und börsengelisteten Unternehmen spezialisiert ist. Stephan Bogner studierte Wirtschaft mit Spezialisierungen in Finanz- & Asset-Management, Produktion- & Logistik und International Law & Entrepreneurship.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel