DAX+0,32 % EUR/USD-0,24 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-0,77 %
Aktien Frankfurt Schluss: Dax schließt mit Verlusten knapp über Tagestief
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Schluss Dax schließt mit Verlusten knapp über Tagestief

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.09.2016, 17:45  |  752   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der frisch gewonnene Mut hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag rasch wieder verlassen. Nachdem der Dax dank eines deutlichen Ölpreisanstiegs im Tagesverlauf die Marke von 10 500 Punkten deutlich überschritten hatte, seien die Sorgen zurückgekehrt, sagte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Letztlich ging der Leitindex mit einem Abschlag von 0,31 Prozent auf 10 405,54 Punkte aus dem Handel. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor 0,26 Prozent auf 21 493,56 Zähler und der Technologiewerte-Index TecDax sank um 0,38 Prozent auf 1785,42 Punkte.

Die aus der Opec-Einigung resultierende Reduzierung der Öl-Fördermengen sei nur minimal, so dass lediglich von einem Signal in die richtige Richtung gesprochen werden könne, sagte Stanzl. Zudem ändere dies nichts an den bestehenden Problemen einer schwachen Weltwirtschaft, Unsicherheiten über die zukünftige US-Geldpolitik und hausgemachten Probleme innerhalb der europäischen Bankenwelt. Die Schaukelbörse der vergangenen Wochen dürfte sich daher fortsetzen./ck/he

Wertpapier: DAX, MDAX, TecDAX


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel