DAX-0,01 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,46 % Öl (Brent)0,00 %

Marktgeflüster Hört die Signale!

Gastautor: Markus Fugmann
29.09.2016, 18:18  |  1655   |   |   

"Hört die Signale!" - so könnte man in Anspielung an die "Internationale" formulieren. Heute hat die Commerzbank angekündigt, 9.600 Menschen zu entlassen, weil man die "Automatisierung" vorantreibe. Roboter erstetzen also Menschen, wir stecken in einer gewaltigen Revolution - und merken das kaum, weil sich die Dinge für uns in Zeitlupe abspielen!
Die Märkte heute zunächst in Euphorie wegen dem OPEC-Deal, der nur ein Bluff ist. Aber die Euphorie hat dann schnell nachgelassen, vor allem beim Dax - der Index markiert bei 10580 Punkten das nächste Doppel-Top und zeigt dann (anders als die US-Indizes) plötzlich eine ausgeprägte Schwäche. Da ist der Wurm drin beim Dax - nun scheint auch die 10390/10410er Unterstützungszone in Gefahr zu sein. Da ist was im Busch..

Das Video "Hört die Signale!" sehen Sie hier..



Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors