DAX+2,27 % EUR/USD+1,97 % Gold-0,53 % Öl (Brent)-0,34 %

Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat Durch Informationsoptimierungen der kollektiven Intelligenz zur überlegenen Anlageauswahl

Gastautor: Corvin Schmoller
05.10.2016, 17:37  |  743   |   |   

...Aktuell stark sind folgende Werte, die durch unsere Technologie der kollektiven Intelligenz in unser Portfolio gewählt wurden: die gestern starken Morphosys, die wieder erstarkte Deutsche Bank, das in Verkaufszahlen überraschend starke Unternehmen Tesla, und ansonsten haben wir jede Menge Aktien mit mehr als +2% heutiger Wertentwicklung im Portfolio: Allianz, Aareal Bank, Anglo American, BMW, Grammer, Jungheinrich, Netflix, Societé Générale, Wacker Chemie...

Lieber Anleger,

 

 

Der DAX befindet sich seit Anfang der Woche in einer Seitwärtsphase.

Die Einzeltitelauswahl trägt aktuell insbesondere zur guten Renditeentwicklung bei.

 

Der mit dem DAX wegen zentral deutscher Aktienausrichtung vergleichbare KI-Investor (Link zur Produktinfo, hier finden Sie auch  die aktuelle Anlagezusammenstellung im Produktportfolio), ISIN: DE000LS9BLP8, blaue Chartkurve, hält die Outperformance auf den DAX, rote Chartkurve, bei ca. +10 Prozentpunkte Outperformance, rote Chartkurve, seit Erstemission vor 2 Jahren und etwa 9 Monaten, siehe Chart:

 

 

 

Wegen der starken Entwicklung von einigen deutschen Aktientiteln, wie Deutsche Bank, zählte der DAX in der letzten Woche zu einem der stärkeren Aktienindizes.

Wir schaffen es trotz der Beimischung von Titeln auch aus anderen Indizes die Outperformance auf den DAX zu halten.

Das liegt einmal mehr auch wieder an der Einzeltitelauswahl unseres Systems.

 

Aktuell stark sind folgende Werte, die durch unsere Technologie der kollektiven Intelligenz in unser Portfolio gewählt wurden: die gestern starken Morphosys, die wieder erstarkte Deutsche Bank, das in Verkaufszahlen überraschend starke Unternehmen Tesla, und ansonsten haben wir jede Menge Aktien mit mehr als +2% heutiger Wertentwicklung im Portfolio: Allianz, Aareal Bank, Anglo American, BMW, Grammer, Jungheinrich, Netflix, Societé Générale, Wacker Chemie.

 

 

Die Signale für das Trading im KI-Investor resultieren aus Interessensimpulsen der kollektiven Intelligenz in unserem Intelligent Recommendations System (Link zur Website unsers Unternehmens), wodurch nicht nur Auf- und Abschwünge von Anlageklassen, wie Aktien, frühzeitig erkannt werden und sich entsprechend die Aktienquoten im KI-Investor verändern. Auch Outperformer erkennen wir vor Ihrem Ausbruch nach oben und Underperformer werden identifiziert, je nachdem, wie sich das Interesse des Kollektivs in unserem System verlagert.

 

In unserem Intelligent Recommendations System können Sie auf Basis unserer vom BMWi und der EU und durch 2 Scientific Proofs of Concept (unter den folgenden Links geht es zu den wissenschaftlichen Studien der Hochschule Luzern, Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ und zur Doktorabeit von Öynhausen) ausgezeichneten Technologie an der Anlageauswahl unserer Produkte beteiligen.

 

 

Und auch die weiteren Investmentprodukte des IR-Systems, an deren Erfolg Sie partizipieren können, entwickeln sich weiter erfolgreich:

 

Mit unserem 2. Aktienprodukt haben Sie etwas höhere Gewinnchancen, aber auch eine höhere Volatilität. Der IR-Trader (Link zur Produktinfo), ISIN: DE000LS9FXT6 (blaue Chartkurve), mixt  Hebelprodukte und Einzelwerte. In der letzten Woche hat er als einzigen Einzelwert die Deutsche Bank mit ins Portfolio genommen und seit Aufnahme ca. +15% mit der Aktie seit letzter Woche erreicht. Da die Signale grundsätzlich positiv in Richtung Aktienaufschwung sind, haben wir die Hebelposition letzte Woche außerdem noch erhöht durch die Hinzunahme eines DAXx4-Produkts. Hier im Vergleich zum DAX (rote Chartkurve), siehe Chart:

 

 

Unser 3. Aktienprodukt ist ein reines Hebelprodukt und trägt den Namen: IREX (Link zur Produktinfo), ISIN: DE000LS9JBB2 (blaue Chartkurve). Der Intelligent Recommendations Index, wird immer stärker. Er hebelt von der kollektiven Intelligenz  prognostizierte Auf- und Abschwungphasen.  Beim IREX war es nicht die Einzeltitelauswahl, sondern die kontinuierlich präzisen Auf- und Abschwungprognosen, die zum Ausbau der DAX-Outperformance führten. Mit dem IREX erreichen wir aktuell ca. +110 Prozentpunkte Outperformance auf den DAX (rote Chartkurve), in ca. 5 Monaten Laufzeit seit Erstemission des Produkts, siehe Chart:

 

 

 

 

Kollektive Intelligenz-Produkte mischen tut das Dach-Wikifolio Best of Collective Intelligence (Link zur Produktinfo) , blaue Chartkurve, ISIN: DE000LS9HEJ3, mit einer aktuellen Aufteilung von ca. 50% IR-Trader, 50% KI-Investor, siehe Chart im Vergleich zum DAX (rote Chartkurve):

 

 

Ein Mix aus Rohstoffen, Anleihen, Aktien, ETFs, dem Geldmarkt  und weiteren Assetklassen erwartet Sie mit unseren auf unterschiedliche Risikoklassen zugeschnittenen Portolios, die in unserem Intelligent Recommendations System (www.ir-system.com) nach unserem "Kollektive Intelligenz"-System gebildet werden. 

Wer in unserem Intelligent Recommendations System  (www.ir-system.com) mitmacht, teilt sich selber in eine Risikoneigung ein. Die Auswertungen der kollektiven Intelligenz in den jeweiligen Risikoneigungen ergeben die Zusammenstellungen der Produkte.

Links zu den Produkten mit DAX-Outperformance finden Sie hier: 

 


1. IR-System Risikobereit - ISIN: DE000LS9FQU8 
DAX-Outperformance zu ETF-Kosten - Live 

2. IR-System Tendenz Risikobereit - ISIN: DE000LS9FSN9
DAX-Outperformance zu ETF-Kosten - Live

3. IR-System Ausgeglichen - ISIN: DE000LS9FMM4
DAX-Outperformance zu ETF-Kosten - Live

4. IR-System Tendenz Risikoscheu - ISIN: DE000LS9FNN0
DAX-Outperformance zu ETF-Kosten - Live

5. IR-System Risikoscheu - ISIN: DE000LS9FPK1
DAX-Outperformance zu ETF-Kosten - Live
 

Profitieren Sie jetzt auch von den Informationsoptimierungen unserer prämierten Technologie für die Anlageauswahl durch Ihre Beteiligung auf unserer Internetplattform (www.ir-system.com) oder durch die Beteiligung an unseren in diesem Artikel vorgestestellten Indexzertifikaten (die Links und ISINs für den Kauf der Produkte sind jeweils beim jeweiligen Produkt abgebildet).

 

Haben Sie Fragen zum System, Produkt oder möchten Sie Informationen über ein zusätzliches Beteiligungsprogramm für Investoren an der Performance Fee erhalten, schreiben Sie gerne an investment@intelligentrecommendations.de .

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit unseren Produkten und unserer Technologie kollektiver Intelligenz.

 

Es grüßt Sie herzlich

 

Corvin Schmoller

 

und

 

Ihr Intelligent Recommendations Team

 



Verpassen Sie keine Nachrichten von Corvin Schmoller

Corvin Schmoller beschäftigt sich seit 1997 mit der Börse und dem Trading, ist seit 2003 in der Investmentberatung tätig und wurde im Jahr 2008 für das Unternehmenskonzept Intelligent Recommendations, das weltweit erste Anlageempfehlungssystem auf der Basis kollektiver Intelligenz, ausgezeichnet. 2009 gründete er das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und die EU geförderte Unternehmen: Intelligent Recommendations GmbH. Der IR-Trader ist das Systemtrading nach den Signalen der einzigartigen Technologie von Intelligent Recommendations unter www.ir-system.com.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel