DAX+0,25 % EUR/USD0,00 % Gold-1,10 % Öl (Brent)0,00 %

Starke Vorstellung von Borussia Dortmund

10.10.2016, 08:27  |  434   |   |   

Manchmal finden sich auch bei den Nebenwerten interessante Kursbewegungen – so fiel mir eben die sehr starke Vorstellung der Aktie von Borussia Dortmund (WKN: 549309 / ISIN: DE0005493092) auf. Seit Anfang August befindet sich der Kurs der Aktie auf dem Vormarsch. Der Chart zeigt das sehr schön:

BVB-Chart: finanztreff.de

BVB-Chart: finanztreff.de

Inzwischen hat die 3-Monats-Performance der Aktie die Marke von +25% überschritten. Nun allerdings ist der Aktienkurs an einen harten Widerstand gestoßen: Die 5-Euro-Marke, die das Topp vom Sommer 2014 bildet. Klappt hier der nachhaltige Break über diese Marke? Derzeit noch offen! Vom Unternehmen selbst könnte es erst am 21. November neue Nachrichten zur wirtschaftlichen Lage geben. Denn an dem Tag steht die ordentliche Hauptversammlung 2016 an. Dort soll auch über den im Geschäftsjahr erzielten Bilanzgewinn in Höhe von insgesamt exakt 28.262.214,44 Euro beschlossen werden.

Dieser Gewinn kann sich durchaus sehen lassen.

Das Management schlägt vor, von diesem Gewinn exakt 5.518.866,00 Euro zu nehmen und damit eine Dividende in Höhe von 6 Cents je Aktie an die Aktionäre auszuzahlen. Der Rest von rund 22,74 Mio. Euro soll in die anderen Gewinnrücklagen eingestellt werden. Damit würde ein knappes Fünftel des Bilanzgewinns an die Aktionäre des Unternehmens ausgeschüttet, was solide aussieht. Doch wird dies ausreichen, dass der Aktienkurs den genannten harten Widerstand im Bereich 5 Euro überspringen kann? Das bleibt abzuwarten!

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher.“ – Albert Einstein

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Wertpapier: Borussia Dortmund

Themen: Aktien, Euro, Invest


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel